http://www.ausbildungsmesse-baden-baden.de/
A5 nach Unfall gesperrt
A5 nach Unfall gesperrt
21.04.2018 - 07:59 Uhr
Achern (red) - Nach einem schweren Unfall musste die A5 in der Nacht zum Samstag zwischen Achern und Appenweier für gut zwei Stunden gesperrt werden. Ein BMW war um kurz nach 23 Uhr in einen querstehenden anderen Pkw gefahren. Dabei gab es fünf Verletzte.

Laut Polizeibericht war der Fahrer eines BMW aus bislang noch unbekannter Ursache ins Schleudern geraten und quer auf der in Richtung Süden führenden Fahrbahn stehengeblieben. Ein nachfolgender BMW-Fahrer fuhr in den querstehenden BMW, dessen Fahrer durch den Aufprall schwer verletzt wurde. Die vier Insassen des auffahrenden Autos wurden leicht verletzt.

Aufräumarbeiten

An den beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden, die Polizei schätzt den Gesamtschaden auf rund 40.000 Euro. Wegen der Versorgung der Verletzten und den anschließenden Aufräumarbeiten war die A5 bis gegen 1.30 Uhr in dem Streckenabschnitt gesperrt.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gaggenau
39 Stockwerke in voller Montur

21.04.2018
770 Stufen führen zum Ziel
Gaggenau (uj) - Sie trainieren unter anderem im Gymnasion in Rastatt. Roman Huber und Pascal Metz von der Feuerwehr Freiolsheim bereiten sich auf den Stairrun in Berlin vor. 770 Stufen in voller Einsatzkleidung und Atemschutzgeräten müssen dort bewältigt werden (Foto: pr). »-Mehr
Baden-Baden
Rote Ampel übersehen: Unfall

20.04.2018
Rote Ampel übersehen: Unfall
Baden-Baden (red) - Eine Autofahrerin hat am Donnerstag in Sandweier laut der Polizei wohl eine rote Ampel übersehen. Als sie in die Kreuzung einfuhr, kollidierte sie mit einem anderen Fahrzeug. Die Frau wurde verletzt. Die Polizei sucht nun Zeugen des Vorfalls (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Kuppenheim
Drei Fahrzeuge krachen in Pannenauto

20.04.2018
Drei Fahrzeuge krachen in BMW
Kuppenheim (red) - Bei einem Unfall auf der B 462 bei Kuppenheim sind am Freitagmorgen drei Personen verletzt worden. Zudem sind über 30.000 Euro Schaden entstanden. Drei Fahrzeuge krachten in einen BMW, der wegen eines platten Reifens liegengeblieben war (Symbolfoto: red). »-Mehr
Baden-Baden
Zeugen für Unfall auf A5 gesucht

19.04.2018
Zeugen für Unfall auf A5 gesucht
Baden-Baden (red) - Am frühen Donnerstag hat sich auf der A5 zwischen Rastatt und Baden-Baden ein Unfall ereignet. Die beiden beteiligten Fahrer schildern den Hergang jedoch unterschiedlich. Daher sucht die Polizei nun Zeugen, um den Sachverhalt zu klären (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Bühlertal
Tragischer Unfall: Mann stürzt von Balkon und stirbt

19.04.2018
Mann stürzt von Balkon und stirbt
Bühlertal (red) - Ein tragisches Ende nahm der Sturz eines Mannes am Mittwochnachmittag in Bühlertal. Der 75-Jährige stürzte von seinem Balkon aus dem zweiten Stock eines Mehrfamilienhauses und wurde dabei so schwer verletzt, dass er noch am selben Tag starb (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Auch der Landkreis Rastatt und das Stadtgebiet Baden-Baden sind offiziell zum Wolfsgebiet erklärt worden. Glauben Sie, dass Sie demnächst einem Wolf begegnen?

Ja.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen