http://www.ausbildungsmesse-baden-baden.de/
Radler fährt gegen Schild: Schwer verletzt
Radler fährt gegen Schild: Schwer verletzt
22.04.2018 - 13:05 Uhr
Baden-Baden (red) - Am Samstag, um 19.05 Uhr, ist ein 60-jähriger Radfahrer auf dem Radweg von Steinbach nach Weitenung schwer verunglückt.

Der Mann war in diesem Bereich durch die Bahnunterführung geradelt und danach gegen die Trägerstange eines Verkehrszeichens für eine Bushaltestelle gekracht. Bei diesem Aufprall und dem daraus resultierenden Sturz zog er sich schwere Kopfverletzungen zu. Das teilte die Polizei am Sonntag mit.

Der Mann musste mit dem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen werden.

Die Polizei vermutete, dass der Radfahrer durch die tiefstehende Sonne geblendet worden war und daher das Schild samt Trägerstange nicht gesehen hatte.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Allee: Radler haben bald Vorfahrt

11.04.2018
Allee: Radler haben bald Vorfahrt
Baden-Baden (hez) - In der Lichtentaler Allee wird voraussichtlich ab Freitag zwischen dem Hirtenhäuschen und der Einmündung Frankreichstraße die erste Fahrradstraße Baden-Badens ins Leben gerufen. Dann haben Radler auf dem Straßenstück Vorfahrt (Foto: Zeindler-Efler). »-Mehr
Rheinmünster
Mit dem Diebesgut unterm Arm erwischt

04.04.2018
Mit Bake unterm Arm erwischt
Rheinmünster (red) - Eine Gruppe Jugendlicher hatte sich wohl nicht allzu viel dabei gedacht, als sie in der Nacht auf Mittwoch eine Schraffenbake entwendete und weitere Verkehrszeichen umstieß. Während drei von ihnen flüchten konnten, erwischte die Polizei einen 17-Jährigen (Symbolfoto: red). »-Mehr
Karlsruhe
Betrunkener Radler nicht ansprechbar

03.04.2018
Radfahrer nicht ansprechbar
Karlsruhe (red ) - Jogger sind am Montagabend in einem Wald in Karlsruhe auf einen bewusstlosen am Boden liegenden Mann gestoßen. Als Rettungskräfte hinzukamen, berappelte sich der Mann plötzlich, setzte sich auf sein Fahrrad und fuhr davon (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Oberbürgermeister Hubert Schnurr stellt sich im Mai an die Spitze der Aktion ´Stadtradeln´. Foto: Feuerer/Archiv

29.03.2018
Drei Mai-Wochen "Stadtradeln"
Bühl (jo) - In Bühl ist 2018 wieder eine Reihe von Radaktionen geplant. Mitstreiter werden noch gesucht. Zum Auftakt des dreiwöchigen Wettbewerbs "Stadtradeln" wird sich OB Hubert Schnurr (Foto: jure/av) in den Sattel schwingen, wenn es am 2. Mai ins Naturschutzgebiet geht. »-Mehr
Rastatt
Neunjähriger Radler leicht verletzt

28.03.2018
Neunjähriger Radler leicht verletzt
Rastatt (red) - Ein neunjähriger Fahrradfahrer ist bei einem Unfall am Dienstag in Rastatt leicht verletzt worden. Die Beifahrerin eines Opels hatte die Autotür geöffnet, ohne dabei auf den Jungen zu achten, der auf dem Gehweg fuhr. Das Kind prallte gegen die Tür (Symbolfoto: red). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Auch der Landkreis Rastatt und das Stadtgebiet Baden-Baden sind offiziell zum Wolfsgebiet erklärt worden. Glauben Sie, dass Sie demnächst einem Wolf begegnen?

Ja.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen