http://www.ausbildungsmesse-baden-baden.de/
Wetterdienst warnt vor starken Gewittern
Wetterdienst warnt vor starken Gewittern
23.04.2018 - 08:05 Uhr
Stuttgart (dlsw) - Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat vor starken Gewittern in Baden-Württemberg gewarnt. Bereits am Vormittag rechneten die Meteorologen vor allem in den Regierungsbezirken Karlsruhe, Stuttgart und Freiburg mit starken Gewittern.

"Örtlich kann es Blitzschlag geben", teilte der DWD am Montag mit. "Vereinzelt können beispielsweise Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden." Menschen in den betroffenen Gebieten sollten besonders auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände achten. Bei Platzregen seien zudem zeitweise Verkehrsbehinderungen möglich.

Zuvor haben die Menschen in Baden-Württemberg am Sonntag nochmals Temperaturen von nahezu 30 Grad genießen dürfen, wie der DWD mitteilte.

Das waren 18 Grad mehr als in Boltenhagen an der Ostsee, wo maximal 11,8 Grad gemessen wurden. In Ohlsbach (Baden-Württemberg) maß der Wetterdienst am Sonntag mit 29,9 Grad den höchsten Wert, wie Christian Throm vom DWD sagte. In Waghäusel-Kirrlach war es mit 29,8 Grad ähnlich warm. Das sei schon "relativ heiß" für die Jahreszeit, meinte Throm.

Foto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
--mediatextglobal-- Hat Dietmar Blicker heute Abend ebenfalls gut lachen? Der Mörscher Trainer hat im Vergleich zum Sieg in Singen gegen Neustadt wieder mehr personelle Alternativen. Foto: toto

11.04.2018
Nachholspiele im Fußballbezirk
Baden-Baden (red) - Der 1. SV Mörsch muss beim Nachholspieltag in der Verbandsliga gegen den FC Neustadt ran. Elchesheim empfängt Sinzheim in der Landesliga zum Derby. In den beiden Kreisligen A finden insgesamt vier Nachholbegegnungen statt. (Foto: toto). »-Mehr
Bühl
Unklare Bedrohungslage

03.04.2018
Nukleare Bedrohung
Bühl (red) - Nordkoreas Machthaber Kim Jong-Un prahlt ständig mit seinen Atomwaffen. Doch was steckt dahinter? Bereits 2015 warnte das US-Korea Institute (USKI) vor dem nuklearen Fortschritt Nordkoreas. Das Land könnte sein Atomarsenal verzehnfachen (Foto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Testkauf erfolgreich: In einem Geschäft in Baden-Baden kamen Jugendliche an Alkohol. Foto: dpa

11.02.2015
Minderjährige kommen an Alkohol
Baden-Baden (red) - Minderjährige erwarben alkoholische Waren am 31. Januar, nachdem sie verschiedene Einkaufsmärkte auf ihre Sicherheit prüften. Viele Jugendliche werden durch akute Alkoholwerbung immer früher dazu verleitet, Alkohol im unqualifizierten Alter zu konsumieren (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

In der Schweiz hatte eine Volksinitiative zur Förderung des Baus von Radwegen Erfolg. Wünschen auch Sie sich mehr gut ausgebaute Radwege in der Region?

Ja, mehr davon!
Nein. Es gibt ausreichend gute Radwege.
Ich fahre kein Rad.


Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen