http://www.ausbildungsmesse-baden-baden.de/
Beim Kochen eingeschlafen
Beim Kochen eingeschlafen
26.04.2018 - 17:51 Uhr
Rastatt (red) - Der Bewohner eines Mehrfamilienhauses in Rastatt hat in der Nacht auf Donnerstag zahlreiche Nachbarn aus ihren Betten geholt. Der Grund: Der Mann hatte nicht bemerkt, wie sämtliche Raumelder um ihn herum Alarm schlugen.

Nachdem gegen 3.40 Uhr der Brandalarm in einem Wohnhaus in der Schlackenwerther Straße ausgelöst wurde, rückte die Polizei an. In der Wohnung trafen die Einsatzkräfte dann auf einen schlafenden Mann. Dieser hatte sich offenbar ein besonders spätes Abendessen zubereiten und war noch vor dem Verzehr seiner Mahlzeit tief und fest eingeschlafen.

Der Bewohner hatte weder die Rauchentwicklung bemerkt, die von seiner Pfanne voll Gulasch ausging, noch das Signal sämtlicher Rauchmelder. Personen wurden laut Polizei nicht verletzt. Ein Sachschaden entstand ebenfalls nicht.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Iffezheim
--mediatextglobal-- Der Fanfarenzug Iffezheim ist auch fester Bestandteil des Veranstaltungsprogramms auf der Galopprennbahn.  Foto: Greß

26.04.2018
Fanfarenzug feiert Jubiläum
Iffezheim (mag) - Der Iffezheimer Fanfarenzug feiert mit einem Festakt am 29. April sein 50-jähriges Bestehen. Beim Jubiläumswochenende am 12. und 13. Mai findet samstags ein Seifenkistenrennen statt, sonntags gibt es einen Sternmarsch mit 14 Fanfarenzügen (Foto: Greß). »-Mehr
Baden-Baden
Leben wie in einer Großfamilie

25.04.2018
Leben wie in einer Großfamilie
Baden-Baden (nie) - Die Wohngruppe für Menschen mit Demenz im Scherer-Caritaszentrum ist für zwölf Menschen eine Heimat geworden. Sie leben dort zusammen wie in einer Großfamilie und verbringen die Zeit miteinander, mit ihren Angehörigen und ihren Betreuern (Foto: Ernst). »-Mehr
Gernsbach
--mediatextglobal-- Sind auf die neuen Schlecksel-Kreationen gespannt: Sabine Katz, Bernd Werner und Julian Christ (von rechts). Foto: Juch

21.04.2018
Jetzt geht′s ans Gemüse
Gernsbach (stj) - Beim siebten Gernsbacher Marmeladenwettbewerb muss zum ersten Mal ein Gemüse ins Glas: Gesucht werden die leckersten Rhabarber-Rezepte. "Das wird wieder sehr interessant", freut sich Sternekoch Bernd Werner auf die Kreationen der Teilnehmer (Foto: Juch). »-Mehr
Gernsbach
--mediatextglobal-- ´Charly´ Ulrich. Foto: vgk

14.04.2018
"Das Wohnzimmer der Region"
Gernsbach (red) - Der "Sternen" in Staufenberg blickt auf mehr als ein Jahrhundert badische Gastfreundlichkeit. "Wir sind das Wohnzimmer der Region", sagt Bärbel Ulrich stolz. Ihr Mann Karl-Willi hat maßgeblich zu dieser Entwicklung beigetragen. Am Samstag wird er 70 Jahre alt (Foto: vgk). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Im Kinderheim in Lichtental informieren sich die Schülerinnen Julia Hilger, Lea Wolf und Livia Benz (von links) über den Alltag in der Einrichtung.  Foto: Thorsten Schlegel

09.04.2018
Leben im Kinderheim
Baden-Baden (red) - Das Kinder und Jugendheim in Lichtental gibt es schon seit 1834. Derzeit wird es geleitet vom pädagogischen Geschäftsführer Hans-Peter Becker. Er berichtet über das Leben und den Alltag der Kinder und Jugendlichen (Foto: Thorsten Schlegel). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Auch der Landkreis Rastatt und das Stadtgebiet Baden-Baden sind offiziell zum Wolfsgebiet erklärt worden. Glauben Sie, dass Sie demnächst einem Wolf begegnen?

Ja.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz