http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
Mit Flaschen aufeinander losgegangen
Mit Flaschen aufeinander losgegangen
30.04.2018 - 19:33 Uhr
Baden-Baden (red) - Nach einem blutigen Streit zweier Asylbewerber ermittelt die Polizei wegen gefährlicher Körperverletzung.

Die beiden Landsleute im Alter von 23 und 24 Jahren sollen ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge am Sonntag gegen 23 Uhr mit Flaschen aufeinander losgegangen sein. Dabei zogen sich beide Schnittverletzungen zu und mussten vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden.

Fünf Streifenbesatzungen der

Polizeireviere Baden-Baden, Bühl und des Autobahnpolizeireviers Bühl mussten anrücken, um dem Menschauflauf in der Unterkunft in der Westlichen Industriestraße Herr zu werden. Die Hintergründe der tätlichen Auseinandersetzung sind indes noch unklar.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Mörsch
--mediatextglobal-- Ball- und treffsicher: Robin Faisz (Mitte) erzielt das erste und letzte Mörscher Tor beim Kantersieg gegen den MSC Malsch.  Foto: F. Vetter

30.04.2018
Viele Tore und turbulente Minuten
Mörsch (tm) - Spannend und turbulent verlief die Partie zwischen Philippsburg und Comet Durmersheim am dritten Spieltag in der Motoball-Bundesliga. Klare Favoritensiege gab es derweil in Mörsch (15:3 gegen MSC Malsch; Foto: fuv) und Ubstadt-Weiher (10:3 gegen MBV Budel). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Karin Sander zwischen ihren Glasvitrinen in der Staatlichen Kunsthalle Baden-Baden: Die Besucher können die Kästen als Schließfächer für ihre Garderobe nutzen. Foto: Thomas Viering

27.04.2018
Karin Sander in Baden-Baden
Baden-Baden (cl) - Für die renommierte Künstlerin Karin Sander ist das Kunstmachen eng mit dem Betrachter verbunden. In der Kunsthalle Baden-Baden stellt sie bis 17. Juni Glasvitrinen aus, die die Besucher als Garderobenschränke nutzen können - als "kleine Selbstporträts" (Foto: Viering). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Auslöser der Diskussion: Im Rheinauer Ring 62 sollen laut CDU nur Ein- und Zweifamilienhäuser entstehen - so wie aktuell auf dem Nachbargrundstück.  Foto: Mauderer

26.04.2018
Streit um Wohnbaupolitik
Rastatt (ema) - In der Wohnbaupolitik verhärten sich die kommunalpolitischen Fronten. Der seit Monaten schwelende Streit um die Richtung, insbesondere das Ausmaß des Geschosswohnungsbaus, mündete am Montag im Gemeinderat in einen Schlagabtausch (Foto: ema) »-Mehr
Rastatt
Streit eskaliert: Blutige Lippe

25.04.2018
Streit eskaliert: Blutige Lippe
Rastatt (red) - Bei einem Streit unter Bewohnern einer Asylbewerberunterkunft in der Bahnhofstraße in Rastatt hat sich ein 24-Jähriger in der Nacht auf Mittwoch eine blutige Lippe zugezogen. Er musste im Krankenhaus behandelt werden. Die zunächst verbale Auseinandersetzung hatte letztlich in Schlägen gegipfelt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Angegriffen und ausgeraubt

24.04.2018
Angegriffen und ausgeraubt
Baden-Baden (red) - Ein 36-Jähriger ist in Oos angegriffen und später ausgeraubt worden. Der Mann war zunächst mit einem noch Unbekannten wegen einer Zigarettenanfrage aneinandergeraten. In den Streit mischten sich dann vier weitere ein. Die Polizei sucht Zeugen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

In den kommenden Tagen steht eine Hitzewelle bevor. Können Sie Ihren Tagesablauf daran anpassen?

Ja.
Ja, bedingt.
Nein.
Mir setzt die Hitze nicht zu.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz