http://www.ausbildungsmesse-baden-baden.de/
Bühler Radwochen sollen Anreize zum Umsteigen geben
Bühler Radwochen sollen Anreize zum Umsteigen geben
01.05.2018 - 07:10 Uhr

Bühl (red) - Mit den Bühler "FahrRadwochen", einer Reihe von Veranstaltungen vom 1. bis 21. Mai, will die Stadt Autofahrer dazu animieren, auf das Zweirad umzusteigen.

Fahrsicherheit mit dem Trekking-Rad vermittelt der Kurs "Kurvenreich" am 4. Mai. Alexandra Bornstein ist Referentin des Badischen Sportverbands und Mental Coach. Wie man Kurven richtig ausbalanciert, den Bremsweg verkürzt und den Blick ausrichtet, verrät die lizenzierte MTB-Trainerin von 13.30 bis 15.30 Uhr und von 16 bis 19 Uhr. Treffpunkt ist beim Schwarzwaldbad. Der Kurs wird von der Stadt Bühl bezuschusst. Anmeldung unter (01 76) 56 51 78 91.

Das richtige Rad finden

Über Radergonomie spricht Thomas Senski am 7. Mai von 19.30 bis 21 Uhr im Friedrichsbau. Der mehrfache Landesmeister im Straßenrennsport erklärt, auf was es beim Radkauf und beim Einstellen von Sattel und Lenker ankommt, damit Rücken und Gelenke geschont werden. Der Vortrag lässt Zeit für die beispielhafte Einstellung mehrerer Räder. Anmeldung erwünscht unter (072 23) 9353 22.

In zwei Workshops geben Zweirad-Mechaniker Anleitung, wie kleine Reparaturen selbst durchgeführt werden können. Ein Kurs für Männer erfolgt am 15. Mai von 19.30 bis 22 Uhr bei Zweirad-Weiss, Anmeldung: (07223) 935322. Ein Lehrgang für Frauen findet bei der Firma Radhaus am 18. Mai von 19 bis 21.30 Uhr statt, Anmeldung: (072 23) 8 00 10 24.

Geführte Touren

Mehrere Radtouren führen in die Rheinebene. Am Dienstag, 2. Mai, führt Oberbürgermeister Hubert Schnurr einen zweistündigen Ausflug ins Natur- und Landschaftsschutzgebiet Waldhägenich an. Es gibt zwei Stopps mit Informationen des Schutzgebietsbetreuers Joachim Doll und eine Erfrischung. Treffpunkt ist um 17 Uhr beim ehemaligen Pappelwäldchen nahe der Gärtnerei Müller. An den Feiertagen, 1. und 10. Mai, nimmt Dieter Stepper vom Schwarzwaldverein jeweils von 10 bis 16 Uhr zu einer 40 bis 50 Kilometer langen Ausfahrt mit Einkehr unterwegs mit. Treffpunkt ist am Bahnhof an der Unterführung. Eine "sagenhafte Radtour", bei der ADFC-Tourenleiter Karl Keller Geschichten erzählt, führt am Pfingstmontag von 13.30 bis 17 Uhr nach Muckenschopf, Schwarzach und Balzhofen. Start ist am Busbahnhof (ZOB).

Über Details, Kurs- und Teilnahmegebühren informiert der Flyer mit dem Gesamtprogramm "Bühl fährt Rad", das in öffentlichen Gebäuden und Bühler Geschäften ausliegt. Es ist auch online abrufbar.

www.buehl.de

Archivfoto: bema

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Idee der Solidarität punktet bis heute

27.04.2018
Idee der Solidarität punktet bis heute
Baden-Baden (red) - Die Rechtsform der Genossenschaft erlebt mit ihrer Betonung der Solidarität eine Renaissance - zumal dieses Jahr "200 Jahre Raiffeisen" gefeiert wird (Foto: dpa). In seiner Freitagsausgabe beleuchtet das BT verschiedene Aspekte rund um das Thema. »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- So soll nach bisherigen Plänen das Wohnhaus für die Anschlussunterbringung von Flüchtlingen und sozial Schwachen aussehen. Über die Fassade wird noch entschieden. Foto: A + S

27.04.2018
Konventionelle Unterkunft
Bühl (gero) - Der Gemeinderat entschied sicht bei der Errichtung einer Flüchtlingsunterkunft für einen Plan B: Konventioneller Neubau anstatt Modulbauweise durch einen Generalunternehmer. Über die Fassadengestaltung ist aber noch nicht das letzte Wort gesprochen (Foto: A+S). »-Mehr
Bühl
Schaufenster der Bühler Wirtschaft

27.04.2018
Leistungsschau in der Innenstadt
Bühl (red) - Der Aufbau für die Bühler Leistungsschau läuft (Foto: sie). Eröffnet wird die Großveranstaltung am Samstag um 11 Uhr durch IHK-Präsident Wolfgang Grenke. Auf die gesamte Innenstadt verteilt präsentieren sich zwei Tage lang 107 Aussteller den Besuchern. »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Meine Lieder sind meist entspannt. Das passt zu meiner Stimme´: Nadine Wacker. Foto: Konstantinos Giannakitsidis

26.04.2018
Dritten Song ins Netz gestellt
Bühl (ket) - Mitte der Woche waren es 4 2 30 Klicks - und auch wenn das noch nicht reicht, um die Hitparaden zu stürmen, ist es doch genug, um Nadine "Waka" Wacker (Foto: pr) ein Lächeln zu entlocken. Mit "Heartbeat" hat die Bühlerin gerade ihren dritten Song im Netz veröffentlicht. »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Die 3-D-Visualisierung verdeutlicht das geplante Logistikzentrum der LDB-Gruppe im Rastatter Gewerbegebiet Rotacker.  Foto: LDB

26.04.2018
Neues Logistikzentrum
Rastatt (red) - Die Logistische Dienstleistungen Baden (LDB) GmbH und die internationale Spedition LDB Transport GmbH investieren in Rastatt eigenen Angaben zufolge 7,5 Millionen Euro in einen zweiten Firmensitz. Er soll im Gewerbegebiet Rotacker entstehen (Foto: LDB). »-Mehr
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Auch der Landkreis Rastatt und das Stadtgebiet Baden-Baden sind offiziell zum Wolfsgebiet erklärt worden. Glauben Sie, dass Sie demnächst einem Wolf begegnen?

Ja.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz