http://www.ausbildungsmesse-baden-baden.de/
Auto kippt um: Zwei Verletzte
Auto kippt um: Zwei Verletzte
01.05.2018 - 09:22 Uhr
Gaggenau (fmb) - Bei einem Unfall sind am Montagabend gegen 22.55 Uhr in der Gaggenauer Bismarckstraße zwei Menschen verletzt worden. Ein Auto war gegen einen geparkten Wagen gestoßen und umgekippt. Erste Meldungen über eingeklemmte Personen bestätigten sich aber nicht.

Nach den ersten Meldungen war von zwei eingeklemmten Personen aus zu gehen, teilte die Gaggenauer Feuerwehr mit. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte konnte jedoch Entwarnung gegeben werden. Ein Auto war mit einem parkenden Fahrzeug zusammengestoßen und auf die Fahrerseite gekippt. Der Beifahrer konnte sich selbst und danach die Fahrerin ebenso aus ihrer misslichen Situation befreien. Passanten waren dabei behilflich. Beide Personen wurden leicht verletzt und vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Vor Ort waren fünf Fahrzeuge der Feuerwehr, welche den Brandschutz übernahm, sowie zwei Rettungswagen und eine Notärztin.

Bereich gesperrt

Die Polizei hat die Unfallursache aufgenommen und schätzt den Schaden an beiden Fahrzeugen auf rund 20.000 Euro. Der Bereich der Bismarckstraße, zwischen Rothermaquerspange und der Schulstraße, musste für die Unfallaufnahme und der Bergung des Fahrzeuges, für über eine Stunde voll gesperrt werden.

Foto: Bracht

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühlertal
Zu viel Gas gegeben: Auto geht in Flammen auf

30.04.2018
Auto geht in Flammen auf
Bühlertal (red) - Ein Auto ist am Montag in einem Waldstück in Bühlertal komplett ausgebrannt. Beim Versuch, seinen festgefahrenen VW zu befreien, hatte der Fahrer so viel Gas gegeben, dass der Wagen überhitzte. Der Einsatz der Feuerwehr erwies sich als nicht einfach (Foto: bema). »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Alte Eisentäler Zeiten werden wieder lebendig: Die erste Interview-DVD erscheint am 30. April. Foto: pr

30.04.2018
Eisentäler DVD erscheint
Bühl (red) - Es ist ein Stück Heimatkunde: Eine erste DVD mit Erzählungen von älteren Eisentälern erscheint. Darin sind vier ausführliche Interviews mit 77- bis 92-Jährigen enthalten sowie ein Mix aus allen Interviews, der Aktion "Ältere Eisentäler erzählen" entstanden sind (Foto: pr). »-Mehr
Sinzheim
Rund 110 Sportler treten kräftig in die Pedalen

30.04.2018
Radrennereignis in Kartung
Sinzheim (cn) - Rund 110 Sportler der verschiedenen Altersklassen traten beim Radsportereignis am Sonntag in Kartung kräftig in die Pedalen (Foto: Nickweiler). Ausrichter war der Radsportverein Edelweiß. Im letzten Rennen gingen Lizenzfahrer aus dem süddeutschen Raum an den Start. »-Mehr
Stuttgart
412 Verstöße im ersten Quartal

29.04.2018
412 Verstöße im ersten Quartal
Stuttgart (lsw) - Die baden-württembergische Polizei kontrolliert verstärkt die Bildung von Rettungsgassen. Im ersten Quartal wurden laut Innenministerium insgesamt 412 Verstöße festgestellt. Dazu kämen noch mindestens 245 Anzeigen als Ergebnis einer Kontrolle im April auf der A5 (Foto: dpa). »-Mehr
Weinstadt
Autofahrer schleudert in Baustelle

26.04.2018
Autofahrer schleudert in Baustelle
Weinstadt (lsw) - Ein 39-Jähriger hat die Kontrolle über sein Auto verloren und ist im Rems-Murr-Kreis in eine Baustelle geschleudert. Er krachte gegen Betonteile und überschlug sich. Der Fahrer musste aus dem Auto befreit werden. Er wurde lebensgefährlich verletzt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Fernsehserie „Lindenstraße“ wird 2020 nach gut 34 Jahren beendet. Bedauern Sie das?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.


Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz