http://www.ausbildungsmesse-baden-baden.de/
Polizei sucht Unfallopfer
Polizei sucht Unfallopfer
02.05.2018 - 10:58 Uhr
Gaggenau (red) - Nach einem Unfall in Gaggenau sucht die Polizei einen der Unfallbeteiligten. Das Besondere in diesem Fall: nicht der Verursacher, sondern das Unfallopfer ist verschwunden. Zeugen werden um Hinweise gebeten.

Am Montagvormittag streifte eine 58 Jahre alte Mercedes-Fahrerin beim Ausfahren aus der Murgufer Tiefgarage in der Hauptstraße einen geparkten Wagen. Weil die Unfallverursacherin die Tiefgaragenausfahrt nicht blockieren wollte, fuhr sie gegen 11.15 Uhr laut der Polizei zunächst weiter, kehrte aber gleich darauf an den Unfallort zurück. Zwischenzeitlich war allerdings das beschädigte Auto weggefahren.

Die Beamten des Polizeireviers Gaggenau sind nun auf der Suche nach dem Fahrer oder Eigentümer des beschädigten Fahrzeugs. Er oder auch mögliche Zeugen, die Hinweise auf das gesuchte Auto geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer (0 72 25) 9 88 70 zu melden. Der Sachschaden am Mercedes wird auf etwa 1.000 Euro taxiert.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Neuried
Vier Tote bei schwerem Unfall

02.05.2018
Vier Tote bei schwerem Unfall
Neuried (red) - Bei eine Unfall auf der L98 bei Neuried in der Nähe von Offenburg sind am Mittwochmorgen vier Menschen gestorben. Es gab einen Schwerverletzten. Ein Autofahrer war in den Gegenverkehr geraten und mit einem anderen kollidiert (Foto: dpa). »-Mehr
Metzingen
Acht Verletzte bei Verkehrsunfall

02.05.2018
Acht Verletzte bei Unfall
Metzingen (lsw) - Bei einem Unfall mit drei Autos auf der B312 bei Metzingen sind acht Personen verletzt worden, zwei davon lebensgefährlich. Eine Autofahrerin hatte beim Einfahren auf die Bundesstraße ein heranfahrendes Auto übersehen, was die Kollisionen auslöste (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Sinzheim
Drei Schwerverletzte in Sinzheim

01.05.2018
Schwerverletzte in Sinzheim
Sinzheim (red) - Beim Zusammenstoß von einem VW-Bus und einem Audi sind am Dienstag gegen 15.45 Uhr auf der B3 bei Sinzheim drei Menschen schwer verletzt worden. Laut Polizei hatte der Fahrer des VW-Busses an der Kreuzung Industriestraße das Rotlicht missachtet (Foto: bema). »-Mehr
Gaggenau
Auto kippt um: Zwei Verletzte

01.05.2018
Auto kippt um: Zwei Verletzte
Gaggenau (fmb) - Bei einem Unfall sind am Montagabend gegen 22.55 Uhr in Gaggenauer zwei Menschen verletzt worden. Ein Auto war gegen einen geparkten Wagen gestoßen und umgekippt. Erste Meldungen über eingeklemmte Personen bestätigten sich aber nicht (Foto: Bracht). »-Mehr
Rastatt
Streit um Benutzung des Gehwegs

30.04.2018
Streit um Benutzung des Gehwegs
Rastatt (red) - Ein Fahrradfahrer und eine Fußgängerin sind am Sonntag in Rastatt so heftig aneinandergeraten, dass die Polizei hinzugerufen wurde. Der Grund der Auseinandersetzung: Die beiden konnten sich nicht einigen, wer den Gehweg benutzen darf (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Hans-Georg Maaßen ist nach massiver Kritik an seiner Arbeit nicht mehr Verfassungsschutz-Präsident, sondern wird zum Staatssekretär im Innenministerium befördert. Finden Sie diese Entscheidung gut?

Ja.
Nein.
Das ist eine Frechheit.


Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz