http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
14 Verletzte nach Brand in Mehrfamilienhaus
03.05.2018 - 19:37 Uhr
Rastatt (red) - Bei einem Brand im Keller eines Mehrfamilienhauses in der Baumeisterstraße in Rastatt sind nach derzeitigem Stand der Ermittlungen 14 Personen verletzt worden, darunter ein Feuerwehrmann. Das teilten die Baden-Badener Staatsanwaltschaft und die Polizei am Donnerstagabend mit. Die Verletzungen dürften demnach allesamt auf eine Rauchgasvergiftung zurückzuführen sein.

Dunkle Rauchschwaden hatten am Nachmittag Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei in Atem gehalten. Aus noch ungeklärter Ursache hat sich kurz nach 15.30 Uhr im Keller des aus 20 Wohneinheiten bestehenden Gebäudes ein Brand entwickelt, den die Einsatzkräfte der Feuerwehren Rastatt sowie der umliegenden Gemeinden gegen 16.50 Uhr vollends abgelöscht hatten. Bis dahin mussten etliche Bewohner des Hauses von den Wehrleuten evakuiert oder aus ihren Wohnungen nach draußen begleitet werden.

Zwei Personen mussten zur stationären Aufnahme in ein Krankenhaus gebracht werden. Vertreter der Stadt Rastatt waren laut Polizei vor Ort und kümmern sich um die Unterbringung der Hausbewohner. Das Gebäude ist bis auf weiteres nicht nutzbar. Die Baumeisterstraße war bis in den Abend hinein gesperrt.

Zur Dokumentation des Brandverlaufs war ein Polizeihubschrauber im Einsatz. Der Bahnverkehr war nicht beeinträchtigt. Über den entstandenen Sachschaden kann derzeit noch keine Aussage getroffen werden. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.


Fotos: Vetter

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gaggenau
Hoffen auf Kredit von 1,5 Millionen

23.01.2018
Museum hofft auf Kredit der Stadt
Gaggenau (tom) - Das Unimog-Museum liegt ist ein Museum auch für die regionale Industriegeschichte, das den Bekanntheitsgrad der Stadt weltweit steigert, betont Stefan Schwaab. Der Vorsitzende des Trägervereins hofft auf einen Kredit der Stadt von 1,5 Millionen Euro (Foto: Hegmann). »-Mehr
Rheda
Hackfleisch zurückgerufen: Keinesfalls essen

22.01.2018
Rückruf für Hackfleisch
Rheda (red) - Der Hersteller SB-Convenience GmbH ruft aktuell das Produkt "Landjunker Schweinehackfleisch, 500g" mit den Verbrauchsdaten 21. und 22. Januar 2018. Das Produkt, das von Lidl verkauft wurde, könnte Plastikteile enthalten. Es soll keinesfalls gegessen werden (Foto: pr). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Die neue Nummer zwei der Tischtennisfreunde: Julian Hertel rückt aus dem Rastatter Bezirksligateam auf die Position hinter Verbandsliga-Topspieler Tobias Prestenbach.  Foto: fuv

11.01.2018
TTF Rastatt bitten zum Verfolgerduell
Rastatt (red) - In der Tischtennis-Verbandsliga steht den TTF Rastatt eine knifflige Aufgabe bevor. Die Barockstädter empfangen den punktgleichen TTC Mühlhausen (16:4) im Kampf um Rang zwei. In der Frauen-Landesliga ist der TV Bühl gegen Oberharmersbach klar favorisiert (Foto: fuv). »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Die Geschichte kommt immer noch an: Mogli kann sich auf seine tierischen Freunde voll und ganz verlassen. Foto: Nickweiler

02.01.2018
Musical begeistert im Bürgerhaus
Bühl (cn) - Das Musical Dschungelbuch sorgte dafür, dass das Bürgerhaus Neuer Markt ausverkauft war. Das Tournee-Theaters Liberi überzeugte bei der Vorstellung mit souveränen Schauspielern und fliegenden Rollenwechseln. Die Zuschauer waren begeistert. (Foto: Nickweiler). »-Mehr
Baden-Baden
Mit viel Liebe zum Tanz

27.12.2017
Pirouettenselige "Paquita"
Baden-Baden (cl) - Viel spanischer Tanz und Spitzentanz vom Feinsten zeichnet die Neufassung des "Paquita"-Balletts Yuri Smekalovs aus. Das Mariinsky-Ballett brilliert beim Baden-Badener Weihnachtsgastspiel in der groß ausstaffierten Zigeunerballade mit noblem Finale (Foto: Razina). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Laut einer aktuellen Umfrage fürchtet sich nahezu jeder Zweite davor, im Alter an Alzheimer oder Demenz zu erkranken. Haben auch Sie Angst davor?

Ja.
Nein.
Damit habe ich mich noch nicht auseinandergesetzt.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz