http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
Frau von Porsche angefahren: Fahrer flüchtet
Frau von Porsche angefahren: Fahrer flüchtet
04.05.2018 - 16:50 Uhr
Gaggenau (red) - Eine Fußgängerin ist am Donnerstagmorgen in Ottenau offenbar von einem Porsche angefahren worden. Der Fahrer flüchtete, nun sucht die Polizei Zeugen.

Die Hintergründe des vermeintlichen Unfalls sind laut Polizei noch völlig unklar. Gegen 9.10 Uhr hatte ein unbekannter Mann die verletzte Frau in einem Geldinstitut in der Mozartstraße abgegeben. Er gab an, dass die Dame einen Autounfall hatte und verletzt sei. Seinen Namen hinterließ er aber nicht.

Die nach Polizeiangaben etwas verwirrte 60-jährige Frau berichtete dann, dass sie im Bereich der Ebersteinstraße von einem weißen Porsche mit männlichem Fahrer angefahren wurde.

Die Polizei sucht nun zum einen nach dem Mann, der die Verletzte zur Bank gebracht hatte, und zum anderen weitere Zeugen, die Angaben zu dem angeblichen Unfall geben können. Hinweise an: (0 72 21) 68 00.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Spaziergang durch die Nacht

04.05.2018
Spaziergang durch die Nacht
Baden-Baden (red) - Zu einem späten Spaziergang entschied sich eine ältere Dame am frühen Freitagmorgen. Barfuß und in einen Bademantel gekleidet, fiel sie einer Zeugin auf. Polizeibeamte brachten sie in die von ihr bewohnte Pflegeeinrichtung zurück (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Das Ende der Bühler Kinogeschichte: Der Abbruchbagger reißt die Fassade der ´Blauen Königin´ ein. Foto: Margull

04.05.2018
Kein Happy End für "Blaue Königin"
Bühl (sie) - Der letzte Vorhang fiel bereits vor zehn Monaten, jetzt endet die Bühler Kinotradition als großer Schutthaufen: Am Donnerstag hat der Abriss der "Blauen Königin" in der Karl-Reinfried-Straße begonnen. Auf dem Areal entstehen 32 Wohnungen (Foto: bema). »-Mehr
Sinzheim
--mediatextglobal-- Orientiert sich auch am Anzug der Gegnerin: Die blinde Friederike Scherret (links). Foto: Lauser

04.05.2018
Scherret peilt Paralympics an
Sinzheim (red) - Friederike Scherret hat sich ein Ziel gesetzt: Die blinde Judoka vom JC Sinzheim möchte in absehbarer Zeit bei den Paralympics teilnehmen. Dabei ist die 35-Jährige in Sandweier wohnhafte Logopädin erst seit einem Jahr auf den Judo-Matten unterwegs (Foto: marv). »-Mehr
Rastatt
Radler prallt gegen geöffnete Autotür

03.05.2018
Radler prallt gegen Autotür
Rastatt (red) - Weil sie beim Aussteigen aus ihrem Fahrzeug nicht aufgepasst hatte, verursachte eine 56-jährige Frau am Mittwoch in Rastatt einen Unfall mit einem Radfahrer. Die Frau hatte ihre Autotür, ohne auf den nachfolgenden Verkehr zu achten, geöffnet (Symbolfoto: red). »-Mehr
Karlsruhe / Berlin
Ex-Generalbundesanwalt Harald Range gestorben

03.05.2018
Harald Range gestorben
Karlsruhe/Berlin (dpa) - Der ehemalige Generalbundesanwalt Harald Range ist tot. Er starb am Mittwoch im Alter von 70 Jahren, wie das Bundesjustizministerium am Donnerstag in Berlin bestätigte. Range hatte die Bundesanwaltschaft in Karlsruhe von 2011 bis 2015 geleitet (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Gut zwei Drittel der Deutschen schlemmen einer Umfrage zufolge an Weihnachten ohne schlechtes Gewissen. Sie auch?

Ja.
Nein.
Ich halte mich generell zurück.
Ich esse immer worauf ich Lust habe.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz