http://www.ausbildungsmesse-baden-baden.de/
Guter Spargel günstig zu haben
Guter Spargel günstig zu haben
05.05.2018 - 13:44 Uhr
Bruchsal (lsw) - Viel, günstig und in guter Qualität - auf dem Höhepunkt der Spargelsaison können Feinschmecker richtig zuschlagen. Es gibt Spargel satt.

"Der Markt ist sehr gut versorgt", sagte der Geschäftsführer der Obst- und Gemüse-Absatzgenossenschaft Nordbaden (OGA), Hans Lehar. So gut, dass die ersten Spargelbauern schon ihre frühen Kulturen aus der Produktion nähmen. Das große Angebot lässt die Preise sinken. Erzeuger sind darüber alles andere als glücklich, die Verbraucher hingegen können sich über Angebote zwischen 2,50 und 3,00 Euro pro 500 Gramm freuen. Und über hochwertige Stangen: "Der Spargel ist sehr schön gewachsen", berichtete Lehar.

Durch die anfängliche Kälte wurde die Spargel-Ernte zwar etwas verzögert. Der Frost hat den Wurzeln aber einen Kältereiz gegeben, der für guten Austrieb sorgte. In Baden-Württemberg wird Spargel hauptsächlich in der südlichen Rheinebene rund um Freiburg und in Nordbaden zwischen Baden-Baden und Mannheim auf einer Fläche von gut 2.100 Hektar angebaut. Bundesweit ist die Anbaufläche rund 23.000 Hektar groß.

Auch erste deutsche Erdbeeren zu haben

Auch für den Nachtisch ist gesorgt: Die ersten deutschen Erdbeeren aus Hochtunneln gibt es schon seit zwei Wochen. "Die Qualität ist sehr gut, die Früchte glänzen schön und sind sehr groß." Noch sind die roten süßen Beeren jedoch ein teures Vergnügen: Derzeit kostet ein 500-Gramm Schälchen noch zwischen 3,00 und 4,50 Euro. Nach dem offiziellen Beginn der Freilandernte an diesem Dienstag in Lautenbach (Ortenaukreis) dürften die Preise sinken.

Die Obstbauern im Land hoffen wieder auf eine gute Erdbeerernte. "Die Kulturen stehen sehr gut da. Momentan sind wir alle optimistisch", sagte Lehar. "Wir können aber erst Ende Juni ein Fazit ziehen." Der Kältefrühling im vergangenen Jahr hatte für massive Ernteausfälle gesorgt.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Offenburg / Baden-Baden
Frischer Lorbeer als Treibriemen

04.05.2018
Übersetzerpreis für Michael Walter
Offenburg/Baden-Baden (red) - Der in München lebende Literaturübersetzer Michael Walter wird am Sonntag in Offenburg mit dem Europäischen Übersetzerpreis ausgezeichnet. Walter zählt zu den renommiertesten Übersetzern englischer Literatur, er wuchs in Baden-Baden auf (Foto: pr). »-Mehr
Baden-Baden
Abifeier endet in Krankenhaus

03.05.2018
Abifeier endet in Krankenhaus
Baden-Baden (red) - Nicht nur in Karlsruhe (wir berichteten), sondern auch in Baden-Baden endeten die Abifeiern am Mittwoch für einige Abiturienten im Krankenhaus. Eine Schülerin stürzte auf ihrem Nachhauseweg, zwei weitere Abiturienten tranken zu viel (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Gernsbach / Baden-Baden
Neue Zierde für Katz´schen Garten

02.05.2018
Neue Zierde für Katz′schen Garten
Gernsbach/Baden-Baden (red) - Der Gernsbacher Hubertus Melsheimer, ein großer Freund des Katz′schen Gartens, hat zu Lebzeiten mehrere historische Gegenstände für die Parkanlage geschenkt. Die ersten Stücke, vier alte Ofengussplatten, wurden jetzt angebracht (Foto: AK Katz′scher Garten). »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Susanne Eisenmann wird begrüßt von OB Hubert Schnurr, Ortsverbandsvorsitzendem Erwin Meier sowie den Abgeordneten Tobias Wald und Kai Whittaker (von links). Foto: Philipp

02.05.2018
Kultusministerin zu Gast in Altschweier
Bühl (up) - "Guter Unterricht und messbarer Erfolg" lautete das Motto eines Vortrags, den Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) bei der CDU Altschweier hielt. Unter den rund 100 Zuhörern waren auch viele Lehrer, die das Gespräch mit der Ministerin suchten (Foto: up). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Bei bestem Frühlingswetter hat der Rastatter Frühlingsjahrmarkt am Wochenende einen gelungenen Auftakt erlebt.  Foto: Friedrich

30.04.2018
Besucher geraten ins Taumeln
Rastatt (sb) - Noch bis Dienstag hat der Rastatter Frühjahrsmarkt seine Pforten geöffnet. Besonderen Spaß garantiert dieses Jahr das Fahrgeschäft Taumler. Sein Name ist Programm: Nach der rasanten Fahrt gerät in der Tat manch einer der Besucher ins Taumeln (Foto: sb). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Um trotz Berufstätigkeit und Familienalltag einen gepflegten Garten genießen zu können, setzen Menschen zunehmend auf digitale Helfer. Nutzen Sie solche Geräte im Garten?

Ja.
Nein.
Ich habe keinen Garten.


Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz