http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
Ruhestörer ist sich keiner Schuld bewusst
Ruhestörer ist sich keiner Schuld bewusst
08.05.2018 - 15:03 Uhr
Baden-Baden (red) - Nachts laut Musik hören? Kann man mal machen, dachte sich vermutlich ein 43-Jähriger aus Haueneberstein und zeigte sich auch nicht beeindruckt, als die Polizei bei ihm auftauchte.

Die Bewohnerin eines Anwesens "Am Mühlwäldle" meldete der Polizei gegen 23 Uhr, dass vom Balkon einer angrenzenden Wohnung laute Musik und Stimmen zu hören seien. Die Beamten statteten dem sichtlich alkoholisierten Ruhestörer einen Besuch ab und machten ihn auf die Nachtruhe aufmerksam.

Dieser sah allerdings keine Notwendigkeit, die Anweisungen zu befolgen, weshalb die Ordnungshüter erneut einschreiten mussten. Auch beim zweiten Mal schien sich der 43-Jährige keiner Schuld bewusst zu sein, so dass rechtliche Maßnahmen eingeleitet werden mussten.

Symbolfoto: Fotolia/Erwin Wodicka


BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Forbach  /  Weisenbach
--mediatextglobal-- Unliebsamer Besuch: Drei Einbrüche verzeichnet die Statistik 2017 in Weisenbach, einen in Forbach. Foto: av / dpa

04.05.2018
Mehr Straftaten, mehr Aufklärung
Forbach / Weisenbach - Die Zahl der Straftaten in Forbach stieg laut Polizeistatistik an, mit ihr die Aufklärung. 183 Taten waren es 2017, 156 im Jahr 2016. 120 Taten wurden aufgeklärt, 101 in 2016. In Weisenbach sind 69 Straftaten verzeichnet (2016: 68), aufgeklärt wurden 49 (40) (Foto: dpa). »-Mehr
Stuttgart
´Scheitern ist kein Weltuntergang´

28.04.2018
Aras′ Weg nach oben
Stuttgart (kli) - Muhterem Aras, die Landtagspräsidentin, hat ihrer Mutter vieles zu verdanken. "Sie war eine emanzipierte Frau, ohne dass sie es so gesagt hätte", erzählt Aras (kli-Foto) im BT-Gespräch. In der Reihe "Powerfrauen" berichtet die 52-Jährige, wie sie den Weg nach oben geschafft hat. »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Neben seinem Bruder Florian der Schlüsselspieler der Rot-Weißen: Sven Huber (links) steht mit Elchesheim nach fünf sieglosen Spielen mit dem Rücken zur Wand. Foto: Vetter

27.04.2018
Duell um den Klassenerhalt
Rastatt (red) - Zwar stehen beide Landesliga-Teams punktgleich in der Tabelle vereint nebeneinander. Doch einen Unterschied gibt es vor dem Duell zwischen dem Rastatter SC/DJK und Rot-Weiß Elchesheim (Foto: Vetter): Der RSC/DJK hat noch drei Nachholspiele in der Hinterhand. »-Mehr
Rastatt
Rastatt: Weitere Zementfüllung für Hohlraum nötig

25.04.2018
Weitere Zementfüllung nötig
Rastatt (red/dm) - Um das Loch zu schließen, das sich bei Bauarbeiten am Knotenpunkt B3/36/462 in Rastatt aufgetan hat, ist eine weitere Zementfüllung erforderlich geworden. Daher können die Bauarbeiten erst später fortgesetzt werden. Unter dem Hohlraum liegt der Bahntunnel (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Im Schatten des Schlosses: Auf dem bestehenden Klinikum-Parkplatz (Bildmitte) soll die Parkgarage mit vier Etagen entstehen.  Foto: W. Walter

25.04.2018
Klinikum plant Parkhaus
Rastatt (ema) - Seit Jahren trägt sich das Klinikum Mittelbaden mit dem Gedanken, neben dem Krankenhaus ein Parkhaus zu errichten. Jetzt hat der Gemeinderat den Startschuss mit der Aufstellung eines Bebauungsplans gegeben. Das Vorhaben ist umstritten (Foto: wiwa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Laut einer aktuellen Umfrage fürchtet sich nahezu jeder Zweite davor, im Alter an Alzheimer oder Demenz zu erkranken. Haben auch Sie Angst davor?

Ja.
Nein.
Damit habe ich mich noch nicht auseinandergesetzt.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz