http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
Zwölfjährige sexuell belästigt
Zwölfjährige sexuell belästigt
08.05.2018 - 15:55 Uhr
Karlsruhe (red) - Ein Mädchen wurde am Freitagnachmittag gegen 17 Uhr Opfer einer sexuellen Belästigung. Ein 39-jähriger serbischer Asylbewerber steht im Verdacht, die Zwölfjährige angegangen zu haben.

Wie aus einer gemeinsamen Presseerklärung von Staatsanwaltschaft und Polizei Karlsruhe vom Dienstag hervorgeht, befand sich das Mädchen nach einem Einkauf auf dem Heimweg, als sich der Vorfall ereignete.

Im Bereich eines Treppenabgangs bei einem Einkaufsmarkt in der Durlacher Allee packte der Täter die Zwölfjährige zunächst an den Armen. Danach berührte er das Mädchen unsittlich und küsste es. Als er von dem Mädchen abließ, flüchtete es umgehend zu ihren Eltern in ein naheliegendes Gartengrundstück.

Nach Angaben der Polizei erstattete die Familie umgehend Anzeige. Im Zuge der Täterfahndung nahmen Polizeibeamte des Reviers Karlsruhe-Oststadt den Verdächtigen vorläufig fest.

Laut Polizei musste der alkoholisierte Mann eine Blutprobe abgeben und wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Karlsruhe dem Haftrichter vorgeführt. Die Untersuchungshaft wurde angeordnet.

Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst in Karlsruhe unter der Telefonnummer (0721) 9395555 in Verbindung zu setzen.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Keltern
Kelterns Sterne leuchten grün

28.04.2018
Kelterns Sterne leuchten grün
Keltern (red) - Die Basketball-Frauenmannschaft Rutronik Stars Keltern entstanden aus einem alternativen Projekt, nun spielen sie um die deutsche Meisterschaft. Am Freitag gewann das Team das erste Playoff-Endspiel gegen den Serienmeister aus Wasserburg mit 77:64 (Foto: Ripberger). »-Mehr
Stuttgart
´Scheitern ist kein Weltuntergang´

28.04.2018
Aras′ Weg nach oben
Stuttgart (kli) - Muhterem Aras, die Landtagspräsidentin, hat ihrer Mutter vieles zu verdanken. "Sie war eine emanzipierte Frau, ohne dass sie es so gesagt hätte", erzählt Aras (kli-Foto) im BT-Gespräch. In der Reihe "Powerfrauen" berichtet die 52-Jährige, wie sie den Weg nach oben geschafft hat. »-Mehr
Gaggenau
Radfahrer in Fußgängerzone

26.04.2018
Radfahrer in Fußgängerzone
Gaggenau (uj) - Das Thema "Radfahrer in der Fußgängerzone" war jüngst Gesprächsthema im Gaggenauer Gemeinderat. Diskutiert wurde, ob es sinnvoll sei, die Fußgängerzone für Radler bis zum Vormittag zu öffnen oder alternativ ganz zu sperren (Archivfoto: bor). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Um trotz Berufstätigkeit und Familienalltag einen gepflegten Garten genießen zu können, setzen Menschen zunehmend auf digitale Helfer. Nutzen Sie solche Geräte im Garten?

Ja.
Nein.
Ich habe keinen Garten.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz