http://www.ausbildungsmesse-baden-baden.de/
Entflohener Sexualstraftäter gefasst
Entflohener Sexualstraftäter gefasst
12.05.2018 - 11:10 Uhr
Bad Schussenried (lsw) - Ein in Bad Schussenried (Kreis Biberach) ausgebrochener Sexualstraftäter ist am Hauptbahnhof in Ulm festgenommen worden. Der 27-Jährige war aus dem Maßregelvollzug einer psychiatrischen Klinik entflohen, wie die Polizei mitteilte.

Das Personal hatte am frühen Freitagnachmittag festgestellt, dass er verschwunden sei. In der Nacht auf Samstag erkannten Bundespolizisten den Mann am Ulmer Hauptbahnhof und nahmen ihn fest. Anschließend wurde er zurück in die Klinik gebracht.

Zwischen dem Bahnhof und der Klinik liegen etwa 50 Kilometer. Wie der 27-Jährige diese Strecke zurückgelegt hat, konnte die Polizei zunächst nicht sagen.

Der 27-Jährige war 2015 zu drei Jahren Haft wegen sexuellen Missbrauchs und versuchter sexueller Nötigung eines Kindes verurteilt worden. Die Polizei konnte zwischenzeitlich nicht ausschließen, dass der Gesuchte weitere ähnliche Straftaten begeht. Zunächst waren der Polizei aber keine Zwischenfälle gemeldet worden.

Symbolfoto: red

BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Auch der Landkreis Rastatt und das Stadtgebiet Baden-Baden sind offiziell zum Wolfsgebiet erklärt worden. Glauben Sie, dass Sie demnächst einem Wolf begegnen?

Ja.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz