http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
Ermittlungen zur Todesursache
Ermittlungen zur Todesursache
17.05.2018 - 13:02 Uhr
Achern (red) - Der Tod einer 25-Jährigen in Achern beschäftigt nun Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei. Sie haben Ermittlungen zu den möglichen Ursachen des Todes eingeleitet.

Die junge Frau wurde am Mittwochvormittag von einem Bekannten leblos in ihrer Wohnung aufgefunden. Laut Polizei wurde zur Klärung der Todesursache eine Obduktion angeordnet. Diese wird im Verlauf des heutigen Tages durch Rechtsmediziner des Universitätsklinikums Freiburg durchgeführt.

Symbolfoto: av

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Einbruch in Rathaus: Stadtkasse geschlossen

17.05.2018
Stadtkasse nach Einbruch zu
Rastatt (red) - Ein Einbrecher hatte es in der Nacht zum Mittwoch wohl auf Bargeld abgesehen, als er ins Rathaus in der Rastatter Herrenstraße eindrang. Er richtete bei seiner Suche nach Beute großen Schaden an. Die Stadtkasse bleibt bis einschließlich Freitag geschlossen (Archivfoto: red). »-Mehr
Frankfurt / Karlsruhe
Aue muss in die Relegation

16.05.2018
Aue muss in die Relegation
Frankfurt/Karlsruhe (dpa) - FC Erzgebirge Aue muss in die Relegation. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat den Einspruch des abstiegsbedrohten Zweitligisten gegen die Wertung der Partie beim SV Darmstadt 98 abgelehnt. Damit bleibt das Team Gegner des KSC (Foto: dpa). »-Mehr
Rheinmünster
Walross-Zahn am Baden-Airport entdeckt

16.05.2018
Walross-Zahn am Airport entdeckt
Rheinmünster (red) - Da staunten die Zöllner am Baden-Airport nicht schlecht, als sie einen Reisenden aus Moskau kontrollierten: Der Mann hatte nicht nur 19 Kilogramm verbotene tierische Lebensmittel dabei. Die Zöllner fanden auch noch einen Walross-Zahn (Foto: Zoll). »-Mehr
Bühl
A5: Lkw-Fahrer schwer verletzt

16.05.2018
A5: Lkw-Fahrer schwer verletzt
Bühl (red) - Bei einem Unfall auf der A5 ist ein Lastwagenfahrer am Dienstag schwer verletzt worden. Unweit der Anschlussstelle Bühl fuhr der 53-jährige Fahrer am Dienstag auf einen stehenden Sattelzug auf. Es entstand ein Sachschaden von rund 45.000 Euro (Foto: Margull). »-Mehr
Rastatt
Zigarettendiebe: Automat abgeflext

15.05.2018
Zigarettendiebe: Automat abgeflext
Rastatt (red) - Dank zweier Zeugen konnte ein geplünderter Zigarettenautomat am Dienstag schnell wiedergefunden werden. Der Automat wurde zuvor in der Straße "Zur Ludwigsfeste" abgeflext und danach in einem Waldstück unweit des Allmendweges entsorgt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Prolet, Spießer, Millionär: Wer ein Auto betrachtet, hat meist auch gleich ein Bild vom Fahrer vor Augen. Kategorisieren Sie Menschen anhand ihres Wagens?

Ja
Hin und wieder
Nein


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz