http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
Gartenstraße in Rastatt gesperrt
Gartenstraße in Rastatt gesperrt
23.05.2018 - 07:10 Uhr
Rastatt (red) - Die Star-Energiewerke tauschen in der Gartenstraße in Rastatt Wasserschieberkappen aus.

Die Einmündung der Gartenstraße in den Richard-Wagner-Ring wird daher von Mittwoch, 23. Mai, bis einschließlich Freitag, 1. Juni, gesperrt.

Eine Umleitung wird ausgeschildert. Die Strecke führt über die Hindenburgstraße. Die Zufahrt vom Richard-Wagner-Ring in die Gartenstraße bleibt laut einer Mitteilung der Stadt befahrbar. Radfahrer und Busverkehr sind von der Maßnahme nicht betroffen.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bietigheim
--mediatextglobal-- Constantin Braun (rechts) und der technische Bauleiter Wolfgang Lücht (links) lassen sich vom Vorarbeiter der Baufirma erläutern, wie der Feinbelag aufgebracht wird.  Foto: Wirbser

25.04.2018
Fertigstellung im Oktober geplant
Bietigheim (ser) - Intensiv laufen derzeit die Erneuerungsmaßnahmen der Hardt- und der Gartenstraße für das Sanierungsgebiet "Bahnhofsumfeld" in Bietigheim (Foto: ser). Nach Angaben der Baufirma ist mit einem Ende der gesamten Arbeiten bis Mitte Oktober 2018 zu rechnen. »-Mehr
Durmersheim
Hauptstraße bald durchgängig frei

25.11.2017
Hauptstraße bald durchgängig frei
Durmersheim (HH) - Aufatmen in Durmersheim: Ab kommenden Donnerstag, 30. November, soll die Hauptstraße wieder ohne Baustelle befahrbar sein. Dies teilte Bürgermeister Andreas Augustin mit. Doch schon jetzt stehen wieder neue Arbeiten in der Gemeinde an (Foto: Heck). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

In Kanada ist seit kurzem Cannabis als Genussmittel zugelassen. Pro Person darf man 30 Gramm besitzen. Sollte Kiffen auch in Deutschland erlaubt sein?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.


www.los-rastatt.de
Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz