http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
Harley-Fahrer stürzt auf B462
Harley-Fahrer stürzt auf B462
23.05.2018 - 07:34 Uhr
Weisenbach (red) - Am Dienstagabend ist ein Motorradfahrer auf der B462 gestürzt. Der Mann verletzte sich dabei so schwer, dass er mit dem Hubschrauber in eine Klinik gebracht werden musste.

Der Harley-Fahrer war gegen 19.40 Uhr auf der B462 von Weisenbach kommend in Richtung Freudenstadt unterwegs. In einer Kurve stürzte er laut der Polizei auf regennasser Fahrbahn und prallte gegen die Leitplanke. Der 53-Jährige zog sich bei dem Sturz schwere Verletzungen zu. Er musste mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik abtransportiert werden.

Die B462 war zur Bergung und Unfallaufnahme bis 21.40 Uhr in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Es entstand ein Gesamtunfallschaden in Höhe von ungefähr 1.000 Euro.

Symbolfoto: red

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gernsbach / Bischweier
Zwei Biker schwer verletzt

27.05.2018
Zwei Biker schwer verletzt
Gernsbach/Bischweier (red) - Bei zwei Unfällen sind am Samstag bei Staufenberg und Bischweier zwei Motorradfahrer schwer verletzt worden. Die Polizei geht von Fahrfehlern aus. Ein Biker geriet in den Gegenverkehr, der andere auf den Grünstreifen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

In Kanada ist seit kurzem Cannabis als Genussmittel zugelassen. Pro Person darf man 30 Gramm besitzen. Sollte Kiffen auch in Deutschland erlaubt sein?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.


www.los-rastatt.de
Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz