http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
Stillstand beim Neuen Schloss
Stillstand beim Neuen Schloss
23.05.2018 - 07:58 Uhr
Baden-Baden (hol) - Bei der seit vielen Jahren geplanten Verwandlung des Neuen Schlosses in ein Luxushotel herrscht seit mittlerweile drei Monaten wieder mal Flaute.

"Es hat sich seit Februar nichts getan", sagte Baubürgermeister Alexander Uhlig auf Anfrage des BT. Damals waren Vertreter des Landesamtes für Denkmalschutz, der Stadtverwaltung und der im Auftrag der Schlossherrin tätigen Architekten im Rathaus zusammengekommen, um zu besprechen, wie es weitergeht.

Das Ergebnis: Für die von der Investorin geplanten 142 Hotelzimmer ist im Gebäude zu wenig Platz (wir berichteten). Es gebe etliche planerische und technische Problemstellungen, die zu lösen seien, sagte Uhlig. Er könne bei der Investorin aber seit Februar keinen Willen dazu erkennen. Das sei enttäuschend.

Archivfoto: red/zei

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gernsbach
Historische Chance, Stillstand zu beenden

12.05.2018
Historische Chance
Gernsbach (stj) - Ginge es nach dem Willen von Bürgermeister Julian Christ, würde in Gernsbach am 30. September der Bürgerentscheid zum Pfleiderer-Areal stattfinden. "Wir haben jetzt die historische Chance, die Frage der Sanierung des Geländes endgültig zu klären" (Foto: Archiv). »-Mehr
Bietigheim

07.05.2018
Überschlagen: Schwerverletzte auf B3
Bietigheim (red) - Zwei Schwerverletzte hat es am Sonntagabend auf der B3 bei Bietigheim durch ein gefährliches Überholmanöver gegeben. Eine 30-Jährige verlor beim Wiedereinscheren die Kontrolle über ihr Auto, geriet ins Schleudern und überschlug sich mehrfach (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Bühl
´Müssen uns weiter anstrengen´

30.04.2018
Viel Prominenz bei Leistungsschau
Bühl (jure) - Vertreter von Politik und Wirtschaft waren sich bei der Eröffnung der 5. Bühler Leistungsschau unisono einig: "In Mittelbaden ist schon vieles richtig gut, aber wir müssen uns weiter anstrengen", mahnte beispielsweise IHK-Präsident Wolfgang Grenke(Foto: Feuerer). »-Mehr
Weinstadt
Autofahrer schleudert in Baustelle

26.04.2018
Autofahrer schleudert in Baustelle
Weinstadt (lsw) - Ein 39-Jähriger hat die Kontrolle über sein Auto verloren und ist im Rems-Murr-Kreis in eine Baustelle geschleudert. Er krachte gegen Betonteile und überschlug sich. Der Fahrer musste aus dem Auto befreit werden. Er wurde lebensgefährlich verletzt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Bühlertal
Autofahrer kollidiert mit Taxi

11.12.2017
Autofahrer kollidiert mit Taxi
Bühlertal (red) - Eine glatte Straße war wohl für einen Unfall am Sonntagmorgen in Bühlertal verantwortlich. Ein Audi-Fahrer geriet dadurch auf die Gegenfahrbahn und prallte mit einem Taxi zusammen. Die Taxifahrerin und ein Fahrgast wurden bei dem Unfall verletzt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Wie wichtig sind Ihnen zusätzliche Angebote Ihres Arbeitgebers wie flexible Arbeitszeiten, Möglichkeit zum Home-Office, ÖPNV-Tickets oder eine firmeneigene Kindertagesstätte?

Wichtig.
Egal.
Das Gehalt ist mir wichtiger.
Ich arbeite nicht.


www.los-rastatt.de
Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz