http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
Huhn Geli hat wieder ein Zuhause
Huhn Geli hat wieder ein Zuhause
23.05.2018 - 08:51 Uhr
Weinsberg (lsw) - Glückliches Ende für Huhn Geli: Nach einem beinahe tödlichen Spaziergang über eine Autobahn (wir berichteten) und wochenlangem Warten auf seinen Besitzer hat das Huhn, das die Polizei Heilbronn gerettet hat, nun endlich ein neues Zuhause.

Weil der Besitzer sich bisher nicht gemeldet hat, wurde das von Beamten auf den Namen Geli getaufte Federvieh nun an einen Mann mit einem großen Stall vermittelt. Dort lebe es mittlerweile mit vielen anderen Hühnern und einem Hahn, der Geli trotz eines kahl gepickten Rückens sofort umworben habe, sagte eine Sprecherin des Tierheimes Heilbronn.

Geli war am 9. Mai von einer Autobahn gerettet worden. Die Beamten schlossen schnell Freundschaft mit dem Federvieh und berichteten auf Facebook und Twitter unter dem Hashtag #Autobahnhuhn von ihrem ungewöhnlichen Einsatz.

"Fakt ist, Geli überlebte 5 Fahrspuren bei ihrem Spaziergang über das Autobahnkreuz Weinsberg", schrieben die Polizisten Mitte Mai bei Facebook.

Foto: Polizei

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gaggenau
--mediatextglobal-- ´Weg vom Inklusionsgedöns´: Christoph-Benedikt Scheffel lebt seit fünf Jahren in Gaggenau. Foto: Ulrike Klumpp

14.05.2018
Von Freiheit zur Barrierefreiheit
Gaggenau (red) - In seiner Heimatstadt will der promovierte Politikwissenschaftler und Wahl-Gaggenauer Dr. Christoph-Benedikt Scheffel dabei helfen Brücken zu bauen - von der Welt der Nichtbehinderten in den Alltag der Menschen mit körperlichen Einschränkungen (Foto: Klumpp). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Auch die Hühner sorgen dafür, dass zu Ostern bunte Eier in den Nestern liegen können.  Foto: Hepperlin

03.04.2018
Wertvolles Hühnerei
Baden-Baden (red) - Ostern steht vor der Tür. Groß und Klein freut sich schon auf die Eiersuche im Garten. Doch kaum jemand macht sich Gedanken darüber, dass jedes einzelne Hühnerei ein hochkomplexes Naturprodukt ist. Ein Kommentar von Alexa Hepperlin (Foto: Hepperlin). »-Mehr
Valencia
Feines aus der Riesenpfanne

31.07.2014
Feines aus der Riesenpfanne
Valencia (ela) - Toni Montoliu schwört auf Orangenbaumholz: "Mit dem Rauch dieses Holzes bekommt die Paella das richtige Aroma." Der Bauer betreibt im Norden der Stadt Valencia einen Hof mit Restaurant, in dem er die Spezialität dieser Region über offenem Feuer gegart, serviert (Foto: ela). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Christine Baumann und ihre 13-jährige Tochter Naomi sehen bei ihren 200 Hühnern vor dem Hühnermobil nach dem Rechten. Foto: Hoffmann

13.09.2013
Bio-Eier aus dem Hühnermobil
Baden-Baden (cri) - Christine und Axel Baumann haben sich einen Traum erfüllt. Sie haben sich ein Hühnermobil angeschafft, das 199 Bio-Hennen und zwei Hähne beherbergt. Ein Mal pro Woche wird es auf eine neue "Weide" gestellt. Die Bio-Eier gibt es im Hofladen in Geroldsau (Foto: cri). »-Mehr
Baden-Baden
Heiße Suppe gegen den Winterblues

26.11.2012
Suppe gegen den Winterblues
Baden-Baden (red) - Es ist nass, kalt und dunkel. Der Winter kann auf das Gemüt und mit einer Erkältung auf die Gesundheit schlagen. Ein Tipp dagegen: Eine wohlschmeckende Suppe, die in geselliger Runde ausgelöffelt wird. Und was darf in einer guten Suppe nicht fehlen? Suppengrün (Foto: pr). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

In Kanada ist seit kurzem Cannabis als Genussmittel zugelassen. Pro Person darf man 30 Gramm besitzen. Sollte Kiffen auch in Deutschland erlaubt sein?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.


www.los-rastatt.de
Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz