http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Kaufland-Mandeln wegen Salmonellen zurückgerufen
Kaufland-Mandeln wegen Salmonellen zurückgerufen
23.05.2018 - 11:11 Uhr
Hamburg (dpa/red) - Wegen eines Salmonellen-Fundes hat die Supermarkt-Kette Kaufland eine bestimmte Sorte Mandeln aus dem Verkauf genommen.

Betroffen von dem Rückruf sei der Artikel "K-Classic Mandeln ganz 200g" mit der Nummer 4337185307874 und dem Mindesthaltbarkeitsdatum 28.2.2019, teilte der Lieferant, die Hamburger nutwork Handelsgesellschaft mbH mit.

In der Charge L 0230 wurden demnach bei einer Routinekontrolle Salmonellen nachgewiesen. Diese könnten Durchfall und Erbrechen verursachen. Vom Verzehr der Nüsse mit dem genannten Mindesthaltbarkeitsdatum werde abgeraten. "Verbraucher können das Produkt in jedem Kaufland gegen Erstattung des Kaufpreises zurückgeben, selbstverständlich auch ohne Vorlage des Kassenbons", hieß es.

Für Verbraucheranfragen steht unter der Nummer (040) 656 885 55 eine kostenlose Hotline zur Verfügung.

Foto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
--mediatextglobal-- 2019 wird die Fahrbahndecke der Rheinstraße erneuert und in diesem Zusammenhang ein Kreisel installiert. Foto: Eiermann

18.05.2018
Rheinstraße erhält einen Kreisel
Bühl (jo) - Die Ampelkreuzung der Rhein- und Steinstraße (Foto: jo) wird einem Kreisverkehr weichen. Der Gemeinderat erteilte den Planungsauftrag vorzeitig, damit der Kreiselbau im kommenden Jahr in Verbindung mit der Deckensanierung der Rheinstraße erfolgen kann. »-Mehr
Ahlhorn
Rückruf bei Kaufland: Fehlende Allergenkennzeichnung

26.04.2018
Rückruf von Putenhacksteaks
Ahlhorn (red) - Das Unternehmen Heidemark ruft sein Produkt "K-Purland Let's BBQ Putenhacksteaks" zurück, das deutschlandweit bei Kaufland angeboten wird. Die Allergene Milch, Laktose, Sellerie und Gluten sind auf dem Etikett nicht aufgeführt (Foto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Testkauf erfolgreich: In einem Geschäft in Baden-Baden kamen Jugendliche an Alkohol. Foto: dpa

11.02.2015
Minderjährige kommen an Alkohol
Baden-Baden (red) - Minderjährige erwarben alkoholische Waren am 31. Januar, nachdem sie verschiedene Einkaufsmärkte auf ihre Sicherheit prüften. Viele Jugendliche werden durch akute Alkoholwerbung immer früher dazu verleitet, Alkohol im unqualifizierten Alter zu konsumieren (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Advent ist auch die Zeit der Spendenaktionen und Spenden-Shows. Animiert auch Sie Weihnachten zum Geldgeben?

Ich spende immer zu Weihnachten.
Ich spende unabhängig vom Advent.
Ich spende nicht.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz