http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Betrunken mit Roller gestürzt
Betrunken mit Roller gestürzt
24.05.2018 - 20:45 Uhr
Rastatt (red) - Deutlich alkoholisiert hat sich ein Mann am Mittwochnachmittag auf seinen Roller gesetzt und ist dabei gestürzt. Eine Zeugin half dem Mann wieder auf die Beine. Da sie aber Alkohol roch, alarmierte sie vorsichtshalber die Polizei.

Die Beamten standen kurze Zeit später vor der Haustür des Mittsechzigers, der sich während der Anfahrt der Gesetzeshüter zu Fuß von der Plittersdorfer Fährstraße auf den Heimweg gemacht hatte.

Die Beamten führten einen Alkoholtest bei dem leicht verletzten Rollerfahrer durch, der auch prompt ein eindeutiges Ergebnis präsentierte. Das Gerät zeigte einen Wert von rund 1,5 Promille an.

Seinen Führerschein konnten ihm die Beamten jedoch nicht abnehmen - dieser befindet sich nämlich wegen einer zurückliegenden Trunkenheitsfahrt bereits in amtlicher Verwahrung, informiert die Polizei.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe
Betrunken auf geklautem Rad gefahren

22.05.2018
Betrunken auf geklautem Rad
Karlsruhe (red) - Bei der Kontrolle eines 25-jährigen Fahrradfahrers auf der Bundesstraße 10 am Montagmorgen staunten die Beamten nicht schlecht: Der Mann hatte nicht nur 1,7 Promille intus, sondern war auch auf einem geklauten Fahrrad unterwegs (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Sturz mit gestohlenem Roller?

14.05.2018
Sturz mit geklautem Roller?
Rastatt (red) - Nach einem Rollersturz am Sonntagabend stellte die Polizei fest, dass der 17-jährige Fahrer offensichtlich betrunken gefahren ist. Außerdem wäre es laut Polizei möglich, dass der Piaggio-Roller zuvor gestohlen wurde. Die Ermittlungen dazu dauern an (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Heidelberg
Brandanschlag auf Obdachlosen

13.05.2018
Brandanschlag auf Obdachlosen
Heidelberg (lsw) - Ein Unbekannter hat am Donnerstag am Heidelberger Hauptbahnhof versucht, mit einem Feuerzeug die Jacke eines Obdachlosen anzuzünden. Dies teilte die Polizei am Sonntag mit. Das Opfer bekam von der Attacke nichts mit. Ein Passant rief die Polizei (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Muggensturm
Betrunken und ohne Führerschein

08.05.2018
Betrunken und ohne Führerschein
Muggensturm (red) - Gleich mehrere Strafanzeigen erwarten einen 50-jährigen Audi-Fahrer. Betrunken fuhr er ungebremst auf ein anderes Auto auf. Bei der anschließenden Vernehmung musste er dann zugeben, dass er obendrein keinen Führerschein besitzt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Betrunken Unfall gebaut

26.04.2018
Betrunken Unfall gebaut
Rastatt (red) - Der Fahrer eines Audi ist am Mittwoch beim Rückwärtsfahren in der Kehler Straße gegen einen Lkw geprallt. Anschließend machte er sich aus dem Staub. Da Zeugen das Ganze beobachtet hatten, konnte der Mann, der betrunken war, ermittelt werden (Symbolfoto: red). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Wasser aus der Spraydose wird immer beliebter, ist aber wegen der Folgen für die Umwelt umstritten. Haben Sie sich schon einmal so erfrischt?

Ja.
Nein, noch nicht.
Nein, das kommt für mich nicht infrage.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz