http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Mittagstisch wird an drei Schulen teurer
Mittagstisch wird an drei Schulen teurer
25.05.2018 - 09:28 Uhr
Bühl (jo) - Der Mittagstisch an drei Bühler Schulen sowie für die Schulkinder an zwei Kitas wird teurer. Das monatliche Entgelt steigt im September von 55 auf 58 Euro. Die Anhebung begründet die Stadt mit steigenden Essenspreisen und höheren tarifbezogenen Personalkosten der Caterer.

An die Eltern weitergegeben würden nur die Forderungen der Dienstleister (aktuell 4,29 Euro pro Mittagessen). Die städtischen Kosten für den Betrieb der Kantinen seien nicht ins Essensgeld einkalkuliert.

Der Gemeinderat bewilligte die Erhöhung; sie wurde allgemein als moderat erachtet. Sie betrifft die Schüler der Aloys-Schreiber-Schule, der Weststadt-Grundschule und der Sternenberg-Grundschule sowie die Schulkinder der Kindertagesstätten Kind & Co. Weitenung und Regenbogen Balzhofen. Laut Fachbereichsleiter Klaus Dürk liegt die letzte Entgelterhöhung für den Mittagstisch inzwischen fünf Jahre zurück.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Kuppenheim
--mediatextglobal-- Die neue Überdachung der Stehtribüne im Motoballstadion ist fertiggestellt: Rolf Burger und Hans-Georg Prestenbach freuen sich nun auf das Motorsportfest. Foto: S. Wenzke

18.05.2018
Mehr überdachte Plätze im Stadion
Kuppenheim (sawe) - Rechtzeitig zum Motorsportfest an Pfingsten ist die neue Überdachung der Stehtribüne im Motoballstadion fertig geworden. Rund 300 bis 350 Zuschauer finden darunter Platz. Die Baukosten beziffert der MSC Puma Kuppenheim auf rund 75 000 Euro (Foto: sawe). »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Beim ´Trombone Rag´ überzeugen Ralph Seiler, Armin Jerger und Daniel Fritz (von rechts) an der Posaune.  Foto: Seiler

12.05.2018
Swingtime beim Fischerfest
Bühl (hes) - "Anglerlatein bei Blasmusik": Der fröhlichen Parole für das 31. Fischerfest der Angelsportfreunde Oberbruch am Vatertag wurde durch begeisternde Blasmusikmelodien sowie vertrautem Plausch in gemütlicher Runde Leben eingehaucht (Foto: Seiler). »-Mehr
Gaggenau
--mediatextglobal-- In den vergangenen anderthalb Jahren hat Gabi Dohm ihre kleine Lokalität zu einem beliebten Treffpunkt entwickelt. Damit ist es in wenigen Tagen - vorerst - vorbei. Foto: Senger

08.05.2018
"Mir fehlt das Personal"
Gaggenau (tom) - Es gibt Lokalitäten, die man nicht wirklich vermisst, wenn sie nach wenigen Monaten wieder geschlossen wurden. Das Kulturcafé von Gabi Dohm - man wird es vermissen. Seit gut anderthalb Jahren hat sich das kleine Restaurant zum Treffpunkt entwickelt (Foto: tom). »-Mehr
Ottersweier
--mediatextglobal-- Neupriester Florian Maria Lim spendet Gläubigen in der Wallfahrtskirche Maria Linden den Primizsegen. Foto: Seiler

03.05.2018
Vielen Gläubigen Primizsegen erteilt
Ottersweier (hes) - Eine Sehnsucht vieler Gläubiger erfüllte Neupriester Florian Maria Lim am 1. Mai vielen Wallfahrern in der Kirche Maria Linden. Im Anschluss an seine Nachprimiz erteilte er ihnen dort den Primizsegen (Foto: hes). Die Seelsorgeeinheit feierte außerdem Klosterhoffest. »-Mehr
Durmersheim
´Lamm´ in Durmersheim eröffnet wieder

07.04.2018
"Lamm" eröffnet wieder
Durmersheim (hli) - Knapp zwei Jahre, nachdem die Durmersheimer Kultkneipe "Lamm" wegen Insolvenz geschlossen wurde, steht nun die Wiedereröffnung bevor: mit dem "Tanz in den Mai". Vor der Eröffnung stehen noch einige Renovierungsarbeiten an (Foto: Hliza). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Bundesbürger sind einer aktuellen Umfrage zufolge mehrheitlich dafür, die Sommerzeit dauerhaft einzuführen. Sie auch?

Ja.
Ich bin für die Winterzeit.
Die Zeitumstellung soll bleiben.
Ist mir egal.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz