http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
Wohnhausbrand in Loffenau
Wohnhausbrand in Loffenau
27.05.2018 - 08:37 Uhr
Loffenau (red) - Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus ist am Samstagabend in Loffenau nach ersten Schätzungen der der Polizei ein Schaden von rund 100.000 Euro entstanden. Verletzt wurde niemand. Die Polizei ermittelt bezüglich der Brandursache.

Laut Polizeibericht wurde das Feuer gegen 19.30 Uhr gemeldet. Betroffen war ein Mehrfamilienhaus in der Schellengasse. Die eingesetzten Wehren aus Loffenau und Gernsbach konnten das Feuer löschen und ein Übergreifen auf weitere Gebäude verhindern.

Die Beamten des Polizeireviers Gaggenau nahmen die Ermittlungen bezüglich der Brandursache auf.

Symbolfoto: av

BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

In Kanada ist seit kurzem Cannabis als Genussmittel zugelassen. Pro Person darf man 30 Gramm besitzen. Sollte Kiffen auch in Deutschland erlaubt sein?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz