http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
Zwei Biker schwer verletzt
Zwei Biker schwer verletzt
27.05.2018 - 12:43 Uhr
Gernsbach/Bischweier (red) - Bei zwei Unfällen sind am Samstagnachmittag bei Staufenberg und Bischweier zwei Motorradfahrer schwer verletzt worden. Die Polizei geht in beiden Fällen von Fahrfehlern aus. Ein Biker geriet in den Gegenverkehr, der andere auf den Grünstreifen.

Laut Polizeibericht befuhr ein 25-jähriger Motorradfahrer um kurz nach 17 Uhr die K3677 bei Staufenberg. In einer Rechtskurve geriet er auf die Gegenfahrbahn prallte dort mit einem entgegenkommenden Mercedes zusammen. Der junge Biker erlitt hierbei schwere Verletzungen und wurde nach einer notärztlichen Versorgung mit einem Rettungswagen in ein örtliches Krankenhaus gebracht. Während der Unfallaufnahme war die K3677 komplett gesperrt. Der Sachschaden dürfte sich auf mehrere Tausende Euro beziffern. Die 51-jährige Autofahrerin blieb unversehrt.

Kreisstraße gesperrt

Im zweiten Fall zog sich ein 56 Jahre alter Motorradfahrer hat gegen 17.45 Uhr nach einem vermeintlichen Fahrfehler und einem daraus resultierenden Sturz schwere Verletzungen zu. Bisherigen Erkenntnissen zufolge geriet der Biker gegen 17.45 Uhr nach einem Überholmanöver in einer Kurve auf der Wegstrecke von Muggensturm in Richtung Bischweier auf den Grünstreifen und kam in der Folge zu Fall. Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen derzeit nicht vor, berichtet die Polizei. Mit schweren Verletzungen wurde der Harley-Fahrer nach einer notärztlichen Behandlung an der Unfallstelle in ein Krankenhaus gebracht. . Der Sachschaden dürfte sich im Bereich von etwa 5.000 Euro bewegen. Die K3737 war während der Unfallaufnahme halbseitig gesperrt.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden / Bühl
Flucht vor Kontrolle: Biker liefert sich Verfolgungsjagd mit der Polizei

26.05.2018
Verfolgungsjagd mit Polizei geliefert
Baden-Baden/Bühl (red) - Eine wilde Verfolgungsjagd hat sich ein Motorradfahrer am Freitagabend mit der Polizei geliefert. Von Baden-Baden übers Rebland bis nach Bühl dauerte die Fahrt an - doch der Biker kam davon. Die Polizei sucht nach Zeugen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Blumberg
Mit Tempo 175 auf der Landstraße

24.05.2018
Mit Tempo 175 auf der Landstraße
Blumberg (red) - Die Polizei hat einen Motorradfahrer erwischt, der mit 175 Stundenkilometern auf einer Landstraße unterwegs war. Das waren 75 Stundenkilometer mehr als erlaubt. Der Mann wurde auf einer Strecke im Schwarzwald-Baar-Kreis ertappt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Lahr
18-jähriger Biker schwer verletzt

20.05.2018
18-jähriger Biker schwer verletzt
Lahr (red ) - Ein 18-jähriger Motorradfahrer ist am Samstag bei einer Kollision mit einem Auto schwer verletzt worden. Ein Autofahrer hatte den jungen Mann beim Abbiegen übersehen. Die B3 bei Lahr war für eineinhalb Stunden voll gesperrt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Gaggenau
Biker über 40 km/h zu schnell

10.05.2018
Biker über 40 km/h zu schnell
Gaggenau (red) - Mit 113 Kilometer pro Stunde - und damit deutlich schneller als erlaubt - wurde ein Motorradfahrer bei einer Verkehrskontrolle der Polizei gestoppt. Unter den 66 Fahrzeugen, die zu schnell waren, befanden sich laut Polizei neun Motorräder (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Gernsbach
Sturz vom Motorrad

07.05.2018
Sturz vom Motorrad
Gernsbach (red) - Zwei Motorrad-Fahrer sind am Sonntagabend auf der K 3701 in Richtung Schloss Eberstein gestürzt. Grund dafür war laut Polizei Splitt auf der Fahrbahn. Der 57-Jährige und die 37-Jährige zogen sich bei ihrem Sturz leichte Verletzungen zu (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Derzeit findet in Köln mit der Gamescom die größte Spielemesse der Welt statt. Sind Sie selbst ein Computerspieler?

Ja.
Ab und zu.
Ich nutze dafür andere Geräte.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz