http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
Arbeiter stürzt von Leiter
Arbeiter stürzt von Leiter
27.05.2018 - 13:00 Uhr
Baden-Baden (red) - Bei einem Arbeitsunfall ist am Samstagmittag in der Marienstraße ein 45-jähriger Arbeiter schwer verletzt worden. Der Mann war von einer Leiter rund drei Meter tief auf den Boden gestürzt. Er wurde mit einem Hubschrauber in eine Klinik geflogen.

Laut Polizei hatte der Mittvierziger um kurz nach 13 Uhr beim Umsteigen von einem Sparren auf eine Leiter ohne Fremdverschulden das Gleichgewicht und stürzte in die Tiefe. Der Verletzte musste nach einer notärztlichen Versorgung mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen werden. Aktuell befinde sich der Mann in einem stabilen Zustand., teilte die Polizei am Sonntag mit. Die Beamten des Polizeireviers Baden-Baden haben die Ermittlungen aufgenommen.

Straßen gesperrt

Wie die Baden-Badener Feuerwehr weiter berichtete, wurde zur Rettung des Mannes, der im Obergeschoss des Hauses verunglückt war, eine Drehleiter eingesetzt. Die Marienstraße und auch die Umgebung am Landeplatz des Rettungshubschraubers, das Wiesengelände am Ooser Bahnhof, waren während der Rettungsaktion gesperrt.

Foto: Wagner

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Östringen
Sieben Verletzte bei Großbrand

21.05.2018
Sieben Verletzte bei Großbrand
Östringen (lsw/red) - Sieben Menschen sind bei einem Brand einer Lagerhalle in Östringen (Kreis Karlsruhe) am Montag verletzt worden. Mehr als Hundert Einsatzkräfte bekämpften die Flammen in der in Vollbrand stehen Werkstatthalle mehrere Stunden lang (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ötigheim
--mediatextglobal-- Hilft den Arbeitern des Ötigheimer Bauhofs immer gern: Robin Hartmann.  Foto: Hauptmann

08.05.2018
Ehrenamtlicher Mitarbeiter
Ötigheim (yd) - Robin Hartmann ist acht Jahre alt, besucht die zweite Klasse und weiß ganz genau, was er mal werden will: Feuerwehrmann. Bis es soweit ist, greift er dem Ötigheimer Bauhof-Team unter die Arme. Dort hilft Robin in seiner Freizeit, wo er kann (Foto: yd). »-Mehr
Baden-Baden
Venedig - bröckelndes Unesco-Welterbe

09.04.2018
Bröckelndes Unesco-Welterbe
Baden-Baden (red) - Venedig versinkt in der Lagune, so lauteten oft die Schlagzeilen in den Herbst- und Wintermonaten, wenn die Stadt wieder von Hochwasser heimgesucht wurde. Heute läuft die Stadt an der Adria Gefahr, ihren Titel als Unesco-Welterbe zu verlieren (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe
Arbeitsunfall in Forst endet tödlich

06.04.2018
Arbeitsunfall endet tödlich
Karlsruhe (red) - Auf einer Baustelle in Forst ist am Freitagmittag ein Arbeiter aus etwa sechs Metern Höhe durch ein Polycarbonat-Dach auf den Boden gestürzt. Trotz Reanimationsmaßnahmen erlag der 43-Jährige noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Sinzheim
Arbeiter stürzt von Gerüst

03.04.2018
Arbeiter stürzt von Gerüst
Sinzheim (red) - Ein Mann ist am Dienstagmittag bei Arbeiten an einer Baustelle in der Nähe des Sinzheimer Sportzentrums von einem Gerüst gefallen. Der Verletzte wurde mit Hilfe einer Schleiftrage und einem Baukran geborgen und danach ins Krankenhaus gebracht (Foto: Margull). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Weihnachtsgrüße per Brief oder Karte werden zum Auslaufmodell. Verschicken Sie noch Weihnachtsgrüße per Post?

Ja.
Nein, via Handy und E-Mail.
Ich verschicke keine Weihnachtsgrüße.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz