http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Neue Einbahnstraßen in Haueneberstein?
Neue Einbahnstraßen in Haueneberstein?
29.05.2018 - 09:30 Uhr
Baden-Baden (hol) - Im Steinhauerweg und im Zollernweg in Haueneberstein soll probeweise eine Einbahnregelung eingeführt werden. Das geht aus der Vorlage für die nächste Sitzung des Ortschaftsrats in der Eberbachgemeinde hervor.

Das Gremium soll bei seiner Zusammenkunft am Montag, 4. Juni, entscheiden, dass in den beiden Straßen die Autos nur noch aus Richtung Herrenpfädel in Richtung Karlsruher Straße fahren dürfen, nicht aber in entgegengesetzter Richtung. Die Stadtverwaltung schlägt dieses Vorgehen vor, um den Verkehr in beiden Straßen zu beruhigen.

"Immer wieder beklagen sich die Anwohner über die gestiegenen Verkehrszahlen und auch über hohe Geschwindigkeiten in beiden Straßen", heißt es in der Sitzungsvorlage der Verwaltung. Vor einigen Tagen hätten sich Mitglieder des Ortschaftsrats mit Fachleuten der Straßenverkehrsbehörde vor Ort getroffen. Man habe sich darauf verständigt, für beide Straßen eine probeweise Einbahnregelung vorzuschlagen. "Möglich wäre auch eine unechte Einbahnregelung, also ein Verbot der Einfahrt von der Karlsruher Straße aus, aber die Möglichkeit für die Anlieger, in beide Richtungen aus den Straßen auszufahren, heißt es. Realisiert werden soll der Test nach der Sanierung des Zollernwegs und der Südendstraße - und zwar bis zur im Jahr 2019 startenden Sanierung der Karlsruher Straße.

Bürger dürfen mitreden

Der Ortschaftsrat wird bei seiner Sitzung ab 19 Uhr im Bürgersaal des Rathauses über das Thema diskutieren. "Bei Bedarf soll in der Sitzung auch anwesenden Bürgern das Wort erteilt werden", heißt es in der Vorlage weiter. Auf der Tagesordnung der Sitzung stehen darüber hinaus eine Bürgerfragestunde, Bauanträge und der geplante Neubau des Edeka-Marktes in der Robert-Bosch-Straße sowie der in diesem Zusammenhang geplante Umbau der dortigen Straßenkreuzung zu einem Kreisverkehr.

Foto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
OB-Halbzeitbilanz: ´Keinen Tag bereut´

06.06.2018
OB-Halbzeitbilanz: Keinen Tag bereut
Baden-Baden (hol) - Am kommenden Sonntag ist Oberbürgermeisterin Margret Mergen vier Jahre im Amt. Aus diesem Anlass zog sie bei einem Pressegespräch Halbzeit-Bilanz (Foto: Kröner). Sie habe es keinen Tag bereut, in Baden-Baden OB zu sein, sagte sie. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Am Freitag dürfen Lufthansa-Piloten und -Stewardessen in Turnschuhen zur Arbeit kommen – eine einmalige Aktion. Finden Sie eine Kleiderordnung in der Branche richtig?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz