http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Gefährliche Bakterien: Iglo ruft Petersilie zurück
Gefährliche Bakterien: Iglo ruft Petersilie zurück
02.06.2018 - 08:51 Uhr
Hamburg (dpa) - Das Unternehmen Iglo Deutschland hat das Produkt "Iglo Petersilie" wegen des Verdachts auf gefährliche Bakterien zurückgerufen und warnt vor dem Verzehr der Tiefkühlkost.

Es handele sich um ein Produkt mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 01.2019. Die Codierung auf der Verpackung laute "L 8030CR005 / Uhrzeit 14:00 - 22:00". Die betroffene Charge sei an Lidl, Netto Markendiscount und Penny ausgeliefert worden. Die Bakterien können bei rohem Verzehr zu erheblichen gesundheitlichen Problemen wie schweren Durchfall-Erkrankungen führen.

Foto: iglo Deutschland/obs

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Hamburg
Iglo ruft Kräuter zurück

16.06.2018
Iglo ruft Kräuter zurück
Hamburg (dpa) - Iglo Deutschland hat den Rückruf für das Produkt "Iglo Petersilie" wegen des Verdachts auf gefährliche Bakterien erweitert. Es wird vor dem Verzehr von sieben Artikeln gewarnt, in denen Petersilie enthalten ist. Käufer sollen die Tiefkühlware entsorgen (Foto: dpa/Iglo). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Advent ist auch die Zeit der Spendenaktionen und Spenden-Shows. Animiert auch Sie Weihnachten zum Geldgeben?

Ich spende immer zu Weihnachten.
Ich spende unabhängig vom Advent.
Ich spende nicht.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz