http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
Salmonellen: Aldi ruft Eiweiß-Riegel zurück
Salmonellen: Aldi ruft Eiweiß-Riegel zurück
04.06.2018 - 14:58 Uhr
Mülheim an der Ruhr (red) - Der Discounter Aldi-Süd ruft wegen möglicher Salmonellen einen Eiweiß-Riegel zurück. Es handelt sich dabei um den "Power Eiweiß Riegel" des Herstellers Frankonia Schokoladenwerke. Dabei geht es ausschließlich um die Riegel der Sorte "Himbeer-Geschmack" und dem Mindesthaltbarkeitsdatum 22.5.2019.

Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass einige Riegel Salmonellen enthalten, informiert Aldi am Montag. Salmonellen können gesundheitliche Konsequenzen haben. Insbesondere bei Schwangeren, Kleinkindern sowie Personen mit geschwächtem Immunsystem können in Folge des Verzehrs schwerwiegende Erkrankungen auftreten. Der Artikel sollte daher nicht mehr verzehrt werden.

Der Eiweiß-Riegel wurde bei allen betroffenen Aldi-Süd-Filialen bereits aus dem Handel genommen. Betroffene Riegel können gegen Kaufpreiserstattung in den Aldi-Süd Filialen zurückgegeben werden.

Foto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Hamburg
Aldi ruft Salzsteine für den Grill zurück

08.05.2018
Aldi ruft Salzsteine zurück
Hamburg (red) - Das Unternehmen Karpati ruft das Produkt "Salzstein 2er Set" zurück. Das Produkt wurde seit dem 23. April in den Filialen von Aldi Nord und Süd verkauft. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass der Salzstein bei Hitze zerspringt (Foto: obs). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

In fast jedem Supermarkt oder Baumarkt stehen Sammelboxen für alte Batterien. Doch nur knapp die Hälfte des Mülls landet dort. Geben Sie Ihre Batterien dort ab?

Ja.
Hin und wieder.
Nein.


www.los-rastatt.de
Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz