http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
ARD und ZDF präsentieren WM-Sendezentrum
ARD und ZDF präsentieren WM-Sendezentrum
05.06.2018 - 07:10 Uhr
Baden-Baden (lsw) - Die Sender ARD und ZDF präsentieren am Dienstagnachmittag das gemeinsame Nationale Sendezentrum (NBC) in Baden-Baden. Von hier aus will der Südwestrundfunk erstmals für ARD und ZDF die Berichterstattung zur Fußball-Weltmeisterschaft in Russland steuern.

Für die Übertragung des größten Sportereignisses des Jahres arbeiten Produktion, Technik und Redaktion von ARD und ZDF in dem gemeinsamen Sendezentrum.

Die WM findet vom 14. Juni bis 15. Juli in mehreren russischen Städten statt. Dazu plant der SWR auch eine 120-minütige Produktion "Unser Russland - eine Städtereise zur Fußball-WM 2018", in der Palina Rojinski, deutsche Schauspielerin mit russischen Wurzeln, und ARD-Korrespondent Udo Lielischkies Land und Leute vorstellen.

Symbolfoto: red

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Selbst die Kantine schiebt Sonderschichten

30.06.2018
Besuch im WM-Studio
Baden-Baden (red) - "Vorzeigeprojekt", nennt Harald Dietz, der WM-Teamchef der ARD, das gemeinsame WM-Studio von ARD und ZDF in Baden-Baden (Foto: SWR). Dem BT wurde einen Nachmittag lang Einlass samt dem ein oder anderen Blick hinter die Kulissen gewährt. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Grippe-Saison hat begonnen: Das Landesgesundheitsamt registrierte in Baden-Württemberg bislang drei Fälle. Werden Sie sich gegen Grippe impfen lassen?

Das bin ich bereits.
Ja.
Wahrscheinlich.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz