http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
Astronaut Gerst startet heute ins Weltall
Astronaut Gerst startet heute ins Weltall
06.06.2018 - 07:57 Uhr
Baikonur/Künzelsau (lsw) - Raumfahrer Alexander Gerst aus Künzelsau (Hohenlohekreis) startet am heutigen Mittwoch von Kasachstan aus zu seiner zweiten Weltraummission ins All.

Nach etwa zwei Tagen Flug soll der 42-Jährige am Freitag gemeinsam mit einer US-Amerikanerin und einem Russen bei der Internationalen Raumstation ISS eintreffen. Gerst hat bereits 2014 ein halbes Jahr lang in dem fliegenden Labor rund 400 Kilometer über der Erde gearbeitet. Dieses Mal wird er auch zeitweise Kommandant der Station sein.

Die Kommune Künzelsau feiert den zweiten Flug ihres Ehrenbürgers am heutigen Mittwoch mit einem Stadtfest. Auf einer großen Leinwand vor dem Alten Rathaus soll live zu sehen sein, wie Astronaut Gerst mit einer russischen Sojus-Rakete in die Schwerelosigkeit aufbricht.

Eine Stunde vor dem Start ist eine TV-Konferenz zwischen Baikonur, Künzelsau und dem Kontrollzentrum Oberpfaffenhofen geplant.

Foto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baikonur
Astronaut Gerst in Baikonur eingetroffen

19.05.2018
Astronaut Gerst in Baikonur eingetroffen
Baikonur (dpa) - Der deutsche Astronaut Alexander Gerst ist gut zwei Wochen vor dem Start zur Internationalen Raumstation (ISS) am russischen Weltraumbahnhof Baikonur angekommen. Gerst wird bis Dezember im All sein - als erster deutscher Kommandant der ISS (Foto: dpa/av). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Um den Bewerbungsprozess zu vereinfachen, will die Deutsche Bahn bei angehenden Azubis auf das Anschreiben verzichten. Finden Sie das eine gute Idee?

Ja.
Nein.


www.los-rastatt.de
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz