http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
"Sexting": Das Risiko wird mitverschickt
'Sexting': Das Risiko wird mitverschickt
09.06.2018 - 07:01 Uhr
Rastatt (as) - Die Oben-Ohne-Fotos, die eine 14-Jährige als "Liebesbeweis" an ihren Schwarm geschickt hatte, gehen per Whatsapp plötzlich an der ganzen Schule rum. Das ist eine schlimme Situation für das Opfer, weiß Ulrike Fritsch von der Beratungsstelle des Vereins Feuervogel in Rastatt.

Sie beleuchtet das Thema seit einigen Jahren auch in der Beratungsarbeit an Schulen und mit Eltern. Kriminalhauptkommissarin Sonja Hoffmann von der Kriminalprävention des Polizeipräsidiums Offenburg berichtet, dass das sogenannte Sexting unter Jugendlichen sehr verbreitet ist - und im Zusammenhang damit von Urheberrechtsverletzungen bis zu Kinderpornografie oft auch zahlreiche Straftatbestände berührt sind. Eltern sind meist ahnungslos - und betroffene Jugendliche rat- und hilflos.

Das Badische Tagblatt beleuchtet das Thema auf einer Sonderseite in der Samstagsausgabe und gibt Tipps, wie man die eigene Privatsphäre beim Versenden von Nachrichten schützen kann.

Foto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühlertal
--mediatextglobal-- Moritz Keller (links) und seine Kollegen vom SV Bühlertal wollen in den zwei Aufstiegsspielen zum Höhenflug ansetzen. Foto: toto

08.06.2018
Bühlertal zu Hause gegen Stegen
Bühlertal (red) - Das erste Saisonziel hat Landesligist SV Bühlertal (Foto: toto) mit Rang zwei nach Saisonende verfehlt - den direkten Wiederaufstieg. Doch nun ergibt sich in den Aufstiegsspielen doch noch die Chance, das Ziel zu erreichen. Zum Auftakt geht es am Sonntag gegen Rot-Weiß Stegen. »-Mehr
Eppan
Neuer wird die Nummer eins

04.06.2018
Neuer wird die Nummer eins
Eppan (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw nimmt Manuel Neuer als Nummer eins im Tor mit zur Fußball-WM nach Russland. Das sagte er am Montag auf einer Pressekonferenz. Bernd Leno ist folglich nicht mehr im Kader. Auch Nils Petersen, Leroy Sané und Jonathan Tah dürfen nicht mitfahren (Foto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
´Den meisten Pferdeverstand von uns allen´

30.05.2018
Frau mit Pferdeverstand
Baden-Baden (nie) - Diana Raatz (Foto: Baden Racing) ist eine Frau mit Pferdeverstand. Die 42-Jährige wird beim heute beginnenden Frühjahrs-Meeting ihre Feuertaufe als Leiterin der Renntechnik haben. In dieser Eigenschaft hat sie eine ganze Menge wichtiger Aufgaben zu erledigen. »-Mehr
Guangzhou
--mediatextglobal-- Wissenschaftler haben nachgewiesen, dass im Rauch krebserregende Stoffe hochsteigen. Foto: dpa

28.05.2018
Tückisches Vergnügen
Guangzhou (dpa) - Trotz Warnungen vor möglichen Gesundheitsgefahren ist die Grilllust hierzulande ungebrochen: Chinesische Forscher haben nun aber entdeckt, dass diese Rauchschwaden buchstäblich unter die Haut gehen können. Auch Kleidung schütze nicht komplett (Foto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Sehr groß, enorm druckvoll - aber auch äußerst verletzungsanfällig: Mathias Huning muss im Finale aufgeben.  Foto: F. Vetter

28.05.2018
Tennis-Hüne Huning ragt heraus
Baden-Baden (hu) - Hohes Niveau, hohe Temperaturen und heiße Duelle - die 61. European Senior Open in Baden-Baden boten erneut alles, was das Tennis auf Sand ausmacht. Herausragend war unter anderem der Auftritt von Mathias Huning (Foto: fuv) - nicht nur wegen seiner Größe. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Angesichts der aktuellen Regierungskrise um die Asylpolitik ist laut Umfrage fast jeder zweite Deutsche für eine Ablösung von Bundeskanzlerin Angela Merkel. Sie auch?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.


www.los-rastatt.de
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz