http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
Ermittlungen gegen Pfarrer
Ermittlungen gegen Pfarrer
11.06.2018 - 09:22 Uhr
Baden-Baden/Karlsruhe (red) - Die Staatsanwaltschaft Baden-Baden ermittelt gegen einen evangelischen Pfarrer, der im Kirchenbezirk Baden-Baden und Rastatt tätig war. Ihm wird laut einer Mitteilung vom Montag vorgeworfen, eine sexuelle Beziehung zu einer 14- bzw. 15-Jährigen begonnen zu haben. Auch die evangelische Landeskirche hat ein dienstrechtliches Verfahren eingeleitet.

Die Staatsanwaltschaft teilte mit, dass seit September 2017 strafrechtliche Ermittlungen gegen den Pfarrer laufen. Demnach besteht ein Verdacht im Zusammenhang mit Jugendgruppenabenden, an denen er als Aufsichtsperson teilgenommen habe. Dabei habe er die Nähe zu einer 14- bzw. 15-jährigen Jugendlichen gesucht und einverständlich eine sexuelle Beziehung mit ihr begonnen.

Der strafrechtlich relevante Zeitraum - Ende 2009 bis Anfang 2011 - liegt schon längere Zeit zurück. Der Beschuldigte hat die Taten, die auf Grund einer Anzeige einer dritten Person bekannt wurden, laut der Staatsanwaltschaft im Wesentlichen eingeräumt.

Die evangelische Landeskirche teilte mit, der Mann sei von seinen Dienstpflichten entbunden worden. Auf BT-Nachfrage erklärte Pressesprecher Dr. Daniel Meier, dass es sich um einen einzelnen Fall handele, der bereits "sehr viele Jahre" zurückliege. "Es hat jetzt erst eine Anzeige gegeben", sagte Meier, "dadurch ist es der Staatsanwaltschaft bekannt geworden, und über die Staatsanwaltschaft dann auch uns." Die betroffene Kirchengemeinde sei am Sonntag informiert worden; das Gebiet werde nun von anderen Pfarrern mitbetreut.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Heilbronn
Paar in eigenem Haus überfallen

10.06.2018
Paar in eigenem Haus überfallen
Heilbronn (lsw) - Unbekannte haben am Samstagmorgen in Heilbronn ein Ehepaar in seinem Wohnhaus überfallen, ausgeraubt und verletzt. Die Fahndung nach den Einbrechern blieb zunächst ohne Erfolg, wie ein Sprecher der Polizei in Heilbronn am Sonntag mitteilte (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Wirbel um betrunkenen Nachtschwärmer

08.06.2018
Wirbel um betrunkenen Nachtschwärmer
Baden-Baden (red) - Ein Betrunkener hat am Freitag für Wirbel in Baden-Baden gesorgt. Er war mit einem Wirt in Streit geraten, dem er den Diebstahl seines Rucksacks unterstellte. Letztlich stellte sich heraus, dass der Mann gestürzt war und dabei den Rucksack verloren hatte (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Offenburg
33-Jähriger aus Offenburg vermisst

08.06.2018
33-Jähriger aus Offenburg vermisst
Offenburg (red) - Angehörige und Polizei sind auf der Suche nach dem 33-jährigen Frederik Christian Gengenbach aus Offenburg. Die Polizei geht davon aus, dass er seine Wohnung am Dienstagnachmittag verlassen hat - seitdem fehlt von dem Mann jede Spur (Foto: Polizei). »-Mehr
Rastatt
Waschmaschine qualmt: Einsatz

08.06.2018
Waschmaschine qualmt: Einsatz
Rastatt (red) - Per Notruf ist den Einsatzkräften am frühen Freitagmorgen in Rastatt ein Kellerbrand gemeldet worden. Ein Rauchmelder hatte angeschlagen. Vor Ort stellte sich heraus, dass eine Waschmaschine wegen eines technischen Defekts stark qualmte (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Die Einsatzkräfte der Feuerwehr können den Brand zwar löschen, das Gebäude ist aber stark beschädigt. Foto: Wagner

08.06.2018
Verdächtiger in Untersuchungshaft
Baden-Baden (sre) - Nach dem Brand in einer Flüchtlingsunterkunft in Haueneberstein (Foto: Wagner) ist die Brandursache offenbar weitgehend geklärt. Das Gericht erließ Haftbefehl gegen einen Bewohner der Unterkunft, der schon am Mittwoch vorläufig festgenommen worden war. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Um den Bewerbungsprozess zu vereinfachen, will die Deutsche Bahn bei angehenden Azubis auf das Anschreiben verzichten. Finden Sie das eine gute Idee?

Ja.
Nein.


www.los-rastatt.de
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz