http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Keine Spielothek in Ottenau
Keine Spielothek in Ottenau
20.06.2018 - 14:05 Uhr
Gaggenau (uj) - In der Ebersteinstraße in Ottenau soll keine Spielothek angesiedelt werden. Das ist das Ziel der Stadtverwaltung.

Der Gemeinderat befürwortete deshalb einstimmig den Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan "Nördliche Ebersteinstraße - Steuerung der Nutzung" und den Erlass einer Satzung über eine Veränderungssperre für diesen Bereich. Konkreter Anlass ist ein "Antrag auf Nutzungsänderung" für den ehemaligen Lebensmittelladen in der Ebersteinstraße 2A.

Der Antragsteller möchte dort eine Spielothek mit einem Gastraum von 96 Quadratmetern und acht Geldspielgeräten einrichten. Bis jetzt handelt es sich um einen "unbeplanten Innenbereich". Deshalb könnten Vergnügungsstätten nicht so einfach angelehnt werden, betonte Jörg Bauer von der Stadtplanung.

Die Ansiedlung von Vergnügungsstätten habe oftmals negative städtebauliche und sozialrelevante Auswirkungen. Konkret besteht in dem Bereich derzeit eine Nutzungsmischung mit viel Gewerbe.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gaggenau
--mediatextglobal-- In diesem Bereich soll die Schutzhütte für den Waldkindergarten ´Gaggenauer Waldhummeln´ entstehen. Sie soll bis November gebaut sein.  Foto: Stadtverwaltung

20.06.2018
Neuer Standort für Waldkindergarten
Gaggenau (uj) - Der Gaggenauer Waldkindergarten bekommt einen neuen Standort. Unweit des Tennisclubs entsteht mitten im Wald eine Schutzhütte. Diese ist als Rückzugsmöglichkeit bei extremem Wetter gedacht. Ziel ist es, das Projekt bis November zu realisieren (Foto: stv). »-Mehr
Baden-Baden
Rosenexperten urteilen mit ihren Augen, Händen und Nasen

20.06.2018
120 Experten bewerten Rosen
Baden-Baden (co) - Vor diesem Duft gehen Experten sogar auf die Knie: Unter den 120 Jury-Mitgliedern, die die Rosen-Neuzüchtungen auf dem Beutig unter die Lupe genommen haben, waren auch drei Parfümeure (Foto: Hecker-Stock) auf der Suche nach der schönsten Rose. »-Mehr
Durmersheim
Der Hauptangeklagte schweigt

20.06.2018
Lebendig begraben
Durmersheim (mo) - Tagelang suchte die Polizei im Juli 2017 die Leiche, dann wurde das grausame Ausmaß des Verbrechens in Durmersheim offenbar: Das Opfer, ein 44-Jähriger, wurde lebendig begraben und erstickte unter der Erde. Vor dem Landgericht läuft jetzt der Prozess (Foto: av). »-Mehr
Forbach
--mediatextglobal-- Hans Ospelt mit seinem Mercedes ´Strich 8´. Der Langenbrander mit schwäbischen Wurzeln plant eine Ausfahrt zur Burg Hohenzollern.  Foto: Vogt

20.06.2018
Ausfahrt mit dem "Strich 8"
Forbach (mm) - Hans Ospelt ist stolzer Besitzer eines Mercedes W 115 von 1973. Den "Strich 8", wie das Auto von Insidern genannt wird, hat er vor vier Jahren gekauft. Für den 21. Juli ist eine Ausfahrt zur Burg Hohenzollern geplant, Gleichgesinnte sind noch gesucht (Foto: Vogt). »-Mehr
Bühlertal
--mediatextglobal-- Bühlertäler Feuerwehrleute im Einsatz im Haus Mecki: Angebranntes Essen hat den Alarm ausgelöst.  Foto: Margull

20.06.2018
Fehlalarme im Haus Mecki
Bühlertal (efi) - Fortgesetzte Einsätze im Haus Mecki halten in jüngster Zeit die Bühlertäler Feuerwehr auf Trab. In einem Zeitraum von knapp vier Wochen mussten die Floriansjünger zwölf Mal in das von Flüchtlingen bewohnte Gebäude im Schönbüchweg ausrücken (Foto: bema). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Mit einem Bündel von Maßnahmen will die Bundesregierung die hohen Mietkosten dämpfen, die viele Bürger besorgen. Fürchten Sie, sich in Zukunft Ihre Wohnung nicht mehr leisten zu können?

Das ist schon der Fall.
Ja.
Nein.
Ich bin in keinem Mietverhältnis.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz