http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Polizeieinsatz wegen Rapper Bausa
Polizeieinsatz wegen Rapper Bausa
20.06.2018 - 17:51 Uhr
Achern (red) - Etwa 30 Kinder und Jugendliche haben sich am Dienstagabend vor einem Haus in Achern versammelt und dadurch die Polizei auf den Plan gerufen. Der Grund für die spontane Ansammlung: Der Rapper Bausa hielt sich offenbar in dem Gebäude auf.

Die jungen Fans hatten laut Polizei auf Fotos beziehungsweise Autogramme des Rappers Bausa gehofft, der durch seinen Song "Was du Liebe nennst", bekannt wurde. Um ganz nah an ihr Idol heranzukommen, sind die Fans dabei jedoch teilweise auf Privatgrundstücke vorgedrungen.

Ein Eigentümer störte sich schließlich daran und verständigte die Polizei. Unverrichteter Dinge mussten die Fans dann teilweise wieder abrücken, nachdem die Polizei ihnen ein Platzverweis erteilt hatte.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Achern
Deutschland-Flagge löst Alarmanlage aus

20.06.2018
Flagge löst Alarmanlage aus
Achern (red) - Eine Deutschland-Flagge hat in der Nacht auf Mittwoch in Achern einen Polizeieinsatz verursacht. Wie das funktioniert? Ein Deutschland-Fähnchen hatte sich durch den Wind bewegt und dadurch die Alarmanlage eines Baumarkts ausgelöst (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe
Bombendrohung gegen Zoo

15.06.2018
Bombendrohung gegen Zoo
Karlsruhe (red) - Ein als psychisch auffällig bekannter 27-jähriger Mann hat am Freitagnachmittag per Facebook eine Bombendrohung gegen den Karlsruher Zoo ausgesprochen. Die Polizei sperrte die Zugänge ab, konnte aber rasch Entwarnung geben (Symbolfoto: av). »-Mehr
Weil am Rhein
Polizisten befreien Kind von ´Fußfesseln´

07.06.2018
Polizisten befreien Kind von "Fußfesseln"
Weil am Rhein ( lsw) - Ein Mädchen hat sich in Weil am Rhein Fußfesseln angelegt und so einen Polizeieinsatz ausgelöst. Die Vierjährige hatte die Handschellen der Eltern beim Spielen um seine Füße gelegt. Den Schlüssel hatte jedoch der Vater bei sich, der unterwegs war (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Suche nach möglichem Vermissten ergebnislos

04.06.2018
Ottersdorfer See erneut abgesucht
Rastatt (red) - Die Polizei hat erneut am Ottersdorfer See nach einer möglichen vermissten Person gesucht. Die Suchaktion blieb jedoch ergebnislos. Vergangene Woche wurde am Seeufer ein Handtuch sowie ein T-Shirt gefunden, von dem Besitzer fehlte aber jede Spur (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Durstiger und uneinsichtiger Gast

16.05.2018
Durstiger und uneinsichtiger Gast
Baden-Baden (red) - Ein 26-jähriger Gast hat am Dienstagabend in einem Baden-Badener Restaurant einen Polizeieinsatz ausgelöst. Nachdem der Gast bewirtet wurde, wollte er weder das Restaurant verlassen noch die Zeche begleichen. Ein Alkoholtest ergab 2,5 Promille (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

An vielen Gerichten in Deutschland fehlen Schöffen. Könnten Sie sich vorstellen, als solch ein Laienrichter tätig zu sein?

Ja.
Nein.
Ich bin oder war bereits Schöffe.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz