http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
14-Jähriger nach Einbruch verhaftet
14-Jähriger nach Einbruch verhaftet
26.06.2018 - 15:18 Uhr
Karlsruhe (red) - War ein 14-Jähriger für eine ganze Reihe von Einbrüchen in Karlsruhe mitverantwortlich? Das prüft derzeit die Polizei. Der Jugendliche wurde am Montag nach einem Einbruch im Karlsruher Stadtteil Knielingen verhaftet.

Laut Staatsanwaltschaft wird er noch am Dienstagnachmittag dem Haftrichter vorgeführt. Er soll demnach am Montagnachmittag, zusammen mit einem bislang unbekannten Mittäter, in ein Wohnanwesen in der Trifelsstraße eingebrochen sein. Dort hätten sie Behältnisse durchsucht und einen goldenen Ring gestohlen.

Eine Zeugin konnte zwei Personen beobachten, die das Terrassenfenster des Hauses aufbrachen und ins Haus gingen. Daraufhin verständigte sie sofort die Polizei. Beim Erkennen der Polizeistreifen seien die beiden über angrenzende Gärten geflüchtet. Die Beamten konnten den Jugendlichen jedoch kurze Zeit später festnehmen.

Die Ermittler prüfen derzeit, ob der 14-jährige Serbe für weitere Einbrüche verantwortlich sein könnte. Denn der Polizei wurden noch zwei Wohnungseinbrüche in unmittelbarer Nähe gemeldet.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
So teuer sind Beleidigungen

26.06.2018
So teuer sind Beleidigungen
Baden-Baden (red) - Wie teuer es werden kann, wenn man Gemeindevollzugsbeamte oder Polizisten beleidigt, müssen nun zwei Männer erfahren. Während der eine eine Strafe von über 2.400 Euro zu bezahlen hat, wird der andere Mann auf drei Monatsgehälter verzichten müssen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Gaggenau
Im Schlaf überfallen: Anklage gegen 22-Jährigen erhoben

26.06.2018
Im Schlaf überfallen und ausgeraubt
Gaggenau (red) - Sie wurden gefesselt, bedroht und geschlagen: Ein Gaggenauer Ehepaar ist im vergangenen Jahr nachts in seinem Haus ausgeraubt worden. Die Staatsanwaltschaft Baden-Baden hat nun Anklage gegen einen 22-jährigen mutmaßlichen Täter erhoben (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe
Lkw-Plane schlägt Radlerin zu Boden

26.06.2018
Lkw-Plane schlägt Radlerin zu Boden
Karlsruhe (red) - Eine Radfahrerin ist am Montag in Karlsruhe schwer verletzt worden. Ein Lkw war zuvor an einer Unterführung hängengeblieben und beschädigt worden. Eine umherwehende Plane schlug dann im Vorbeifahren die Radlerin zu Boden (Symbolfoto: dpa) »-Mehr
Karlsruhe
Motorradfahrer schwer verletzt

25.06.2018
Motorradfahrer schwer verletzt
Karlsruhe (red) - Schwere Verletzungen hat sich ein 37-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Samstagabend in Malsch zugezogen. Der Biker missachtete die Vorfahrt eines Autos. Trotz einer Vollbremsung krachte er dem Wagen in die Seite (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe
Schlägerei mit Messern und Stöcken: Drei Verletzte

25.06.2018
Verletzte bei Schlägerei
Karlsruhe (red) - Auf dem Europaplatz in Karlsruhe sind in der Nacht von Freitag auf Samstag zehn bis 15 Personen in Streit geraten. Es entwickelte sich eine Schlägerei, bei der auch Holzstöcke und ein Messer eingesetzt wurden. Dabei wurden drei Personen verletzt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Baden-Badens Oberbürgermeisterin Margret Mergen bietet eine Sprechstunde für Bürger per WhatsApp an. Finden Sie so ein Angebot sinnvoll?

Ja, das sollten mehr Politiker tun.
Nein.
Ich habe die Möglichkeit schon genutzt.
Ich habe kein WhatsApp.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz