http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Räuber hinterlässt seine Adresse
Räuber hinterlässt seine Adresse
27.06.2018 - 07:33 Uhr
Baden-Baden (red) - Nicht besonders schlau angestellt hat sich ein junger Mann, der sich am heutigen Mittwoch um 13.30 Uhr beim Schöffengericht des Amtsgerichts wegen schweren Raubes und anderer Delikte verantworten muss.

Dem mehrfach vorbestraften und unter Bewährung stehenden 23-jährigen Mann wird laut Mitteilung der Staatsanwaltschaft zur Last gelegt, Ende August 2017 eine Tankstelle in Baden-Baden überfallen zu haben. Er soll dabei der Kassiererin mit Pfefferspray in die Augen gesprüht und sich dann mit Waren, vor allem Zigaretten und alkoholischen Getränken, im Gesamtwert von ungefähr 80 Euro davongemacht haben.

Schlecht für ihn, aber gut für die Ermittler: Er ließ seine Krankenkassenkarte am Tatort zurück, so dass er schon am Tag nach der Tat festgenommen werden konnte. Dass er bei der Festnahme Marihuana und ein Einhandmesser bei sich hatte, führte dann laut der Mitteilung zu zwei weiteren Anklagepunkten.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe
Beim Geldabheben überfallen

04.06.2018
Beim Geldabheben überfallen
Karlsruhe (red) - Eine Frau ist in Karlsruhe beim Geldabheben in einem Bankvoraum überfallen worden. Der Täter bedrohte sie und raubte ihren Geldbeutel. Die Frau nahm die Verfolgung auf und brachte den Räuber auf der Flucht zu Fall. Dennoch entkam er (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Stuttgart / Regen
Neues vom Räuber Hotzenplotz

07.05.2018
Neues vom Räuber Hotzenplotz
Stuttgart/Regen (lsw) - Freunde der Geschichten von Otfried Preußler können sich freuen: Im Nachlass des Schriftstellers wurde eine bislang unbekannte Geschichte vom Räuber Hotzenplotz entdeckt. Am 17. Juli wird die neue Geschichte veröffentlicht (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Achern
Überfall auf Lottofiliale: 17-Jähriger in Haft

16.04.2018
Raubüberfall: Trio ermittelt
Achern (red) - Nach einem Raubüberfall auf eine Acherner Lottofiliale vor knapp zwei Wochen hat die Polizei drei Tatverdächtige im Alter von 17 und 18 Jahren ermittelt. Das Trio hatte das Geschäft unter Vorhalt einer Faustfeuerwaffe überfallen und war mit Bargeld geflüchtet (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Gernsbach
Gernsbacher Puppentheater Gugelhupf spielt ´O Tannenbaum´

15.11.2017
Räuber klaut Geschenke
Gernsbach (red) - Das Puppentheater Gugelhupf präsentiert am Sonntag, 26. November, das Stück "O Tannenbaum - Weihnachten bei Kasper und Gretel". Die Aufführung ist für Kinder ab vier Jahren geeignet. Karten sind ab sofort erhältlich (Foto: Puppentheater Gugelhupf). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

In den kommenden Tagen steht eine Hitzewelle bevor. Können Sie Ihren Tagesablauf daran anpassen?

Ja.
Ja, bedingt.
Nein.
Mir setzt die Hitze nicht zu.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz