http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Warnung vor Staus: Vielerorts Sommerferien
Warnung vor Staus: Vielerorts Sommerferien
27.06.2018 - 07:55 Uhr
Stuttgart (lsw) - Mit Blick auf die Sommerferien in einigen Bundesländern hat der ADAC vor mehr Staus auf den Autobahnen gewarnt. Auch auf Baden-Württembergs Ferienstraßen sollten Reisende demnach mehr Zeit einplanen.

Hessen, Rheinland-Pfalz und das Saarland sind schon in die Ferien gestartet, ebenso wie die Skandinavier und Belgier. Ab Mittwoch kommen nun noch Bremen, Niedersachsen und Sachsen-Anhalt hinzu.

Am Wochenende sei zudem mit mehr Verkehr aus Sachsen, Thüringen und den Nachbarländern Dänemark, Tschechien, Polen und Teilen Österreichs sowie der Schweiz zu rechnen. Daher dürften die Staus noch etwas länger werden als am Vorwochenende, prognostiziert der Verkehrsclub.

In Baden-Württemberg rechnet der ADAC mit Verzögerungen auf der A5 zwischen Karlsruhe und Basel. Die A6 - von Mannheim über Heilbronn nach Nürnberg - sowie die A7 - von Würzburg Richtung Ulm - dürften demnach stärker befahren sein als sonst. Zudem sei auf der A8, die über Karlsruhe und Stuttgart quer durch Baden-Württemberg und weiter bis nach München und Salzburg führt, mit mehr Verkehr zu rechnen.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Stuttgart
Warnung vor neuen schweren Unwettern

08.06.2018
Warnung vor neuen Unwettern
Stuttgart (lsw) - Nach teils schweren Unwettern mit Gewittern, Starkregen und Hagel bleibt dem Südwesten Deutschlands kaum eine Verschnaufpause. Auch für den Freitag warnt der Deutsche Wetterdienst vor eventuell starken Schauern und Gewittern (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Stuttgart
Warnung vor schweren Unwettern

06.06.2018
Warnung vor schweren Unwettern
Stuttgart (lsw) - Der Deutsche Wetterdienst warnt für den heutigen Mittwoch erneut vor unwetterartigen Gewittern in Baden-Württemberg. Es drohen demnach Starkregen, Hagel und Windböen. Lokal begrenzt könnten die Unwetter sogar "extrem" ausfallen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Konstanz
Viele Unwetter und neue Gewitter

31.05.2018
Viele Unwetter und neue Gewitter
Konstanz (lsw) - Heftige Unwetter haben am Mittwoch und in der Nacht zum Donnerstag im Südwesten für Unruhe gesorgt. In Freiburg wurden zwei Männer durch einen Blitzeinschlag verletzt. In der Nacht zum Freitag wird wieder vor Gewittern gewarnt.(Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Stuttgart
Warnung vor Fake-Shops im Internet

10.05.2018
Warnung vor Fake-Shops
Stuttgart (lsw) - Verbraucherminister Minister Peter Hauk (CDU) warnt vor täuschend echt aussehenden Fake-Shops - gefälschte Internet-Verkaufsplattformen - im Internet. Erster Anhaltspunkt, um eine solche Fake-Seite zu erkennen, sei das Impressum zu überprüfen (Foto: dpa). »-Mehr
Bühl
Unklare Bedrohungslage

03.04.2018
Nukleare Bedrohung
Bühl (red) - Nordkoreas Machthaber Kim Jong-Un prahlt ständig mit seinen Atomwaffen. Doch was steckt dahinter? Bereits 2015 warnte das US-Korea Institute (USKI) vor dem nuklearen Fortschritt Nordkoreas. Das Land könnte sein Atomarsenal verzehnfachen (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Baden-Badens Oberbürgermeisterin Margret Mergen bietet eine Sprechstunde für Bürger per WhatsApp an. Finden Sie so ein Angebot sinnvoll?

Ja, das sollten mehr Politiker tun.
Nein.
Ich habe die Möglichkeit schon genutzt.
Ich habe kein WhatsApp.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz