http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Arbeitslosigkeit sinkt zum fünften Mal in Folge
Arbeitslosigkeit sinkt zum fünften Mal in Folge
29.06.2018 - 11:32 Uhr
Stuttgart (lsw/red) - Die Arbeitslosigkeit in Baden-Württemberg ist im Juni erneut zurückgegangen. Im Juni seien 187.557 Menschen im Südwesten ohne Arbeit gewesen, teilte die Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit am Freitag mit.

Das waren 4.259 Menschen oder 2,2 Prozent weniger im Vergleich zum Vormonat. Die Arbeitslosigkeit sank damit im fünften Monat in Folge. Die Arbeitslosenquote ging um 0,1 Prozentpunkte auf den Tiefststand von 3,0 Prozent zurück. Seitdem die Agentur 1993 anfing vergleichbare Daten zu erheben, lag diese Quote nie so niedrig.

In Mittelbaden sank die Arbeitslosenquote von Mai bis Juni um 697 oder um 0,3 Prozentpunkte. Die Arbeitslosenquote blieb bei 3,0 Prozent.

Im Geschäftsbezirk Baden-Baden hat sich die Arbeitslosenzahl im Juni um 17 auf 1.314 Personen verringert. Das waren 126 Arbeitslose weniger als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote beträgt damit 4,6 Prozent, das sind 0,5 Prozentpunkte weniger als im Juni des Vorjahrs.

Auch in Bühl hat sich die Zahl der Arbeitslosen gegenüber dem Vormonat um 42 auf 801 Personen verringert. Die Arbeitslosenquote ging auf 2,0 Prozent zurück, das sind 0,3 Prozentpunkte weniger als im Vormonat.

In Gaggenau waren im Juni 637 Personen arbeitslos gemeldet, das sind 19 weniger als im Vormonat und 138 Personen weniger als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote sank gegenüber Mai um 0,4 Prozentpunkte und lag bei 2,0 Prozent.

In Rastatt hat sich die Zahl der Arbeitslosen im Juni um 20 auf 353 Personen verringert. Die Arbeitslosenquote ging gegenüber dem Vormonat um 0,6 Prozentpunkte zurück und lag bei 3,0 Prozent.

Foto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Stuttgart
Erneuter Rückgang der Arbeitslosigkeit erwartet

28.06.2018
Rückgang der Arbeitslosigkeit
Stuttgart (lsw) - Die Arbeitslosigkeit dürfte im Juni nach Einschätzung von Experten erneut gesunken sein. Die Fachleute rechneten damit, dass zum Sommerbeginn weniger Menschen in Baden-Württemberg ohne Job waren, als die 191.816, die im Mai arbeitslos gemeldet waren (Foto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Immer bessere Chancen für Junge

01.06.2018
Arbeitslosenquote erneut gesunken
Baden-Baden (red) - Die Zahl der Arbeitslosen ist in Mittelbaden im Monat Mai geringfügig um 486 gesunken, die Arbeitslosenquote blieb bei 3,0 Prozent und damit wieder einmal unter dem Landes- und Bundesdurchschnitt, wie die Bundesagtenur für Arbeit mitteilte (Foto: dpa). »-Mehr
Stuttgart
Arbeitslosigkeit im Südwesten geht weiter zurück

30.05.2018
Arbeitslosigkeit geht weiter zurück
Stuttgart (red/lsw) - Die Arbeitslosigkeit im Südwesten ist auf dem niedrigsten Stand in einem Mai seit 25 Jahren. 191.816 Menschen sind Ende des Monats ohne Job gewesen. Das waren gut 5.000 Arbeitslose oder 2,6 Prozent weniger als im Vormonat (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Stuttgart / Baden-Baden
Arbeitslosigkeit erneut gesunken

27.04.2018
Arbeitslosigkeit erneut gesunken
Stuttgart/Baden-Baden ( lsw/red) - Die Zahl der Arbeitslosen in Baden-Württemberg ist im April erneut gesunken. Rund 196.800 Menschen waren ohne Job (3,2 Prozent). Auch in Mittelbaden ist die Arbeitslosenquote zurückgegangen, sie lag bei 3,0 Prozent (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Baden-Badens Oberbürgermeisterin Margret Mergen bietet eine Sprechstunde für Bürger per WhatsApp an. Finden Sie so ein Angebot sinnvoll?

Ja, das sollten mehr Politiker tun.
Nein.
Ich habe die Möglichkeit schon genutzt.
Ich habe kein WhatsApp.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz