http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Faustschlag durch Autofenster
Faustschlag durch Autofenster
04.07.2018 - 13:45 Uhr
Rastatt (red) - Zunächst war es nur ein Wortwechsel, der sich zwischen einem Autofahrer und zwei Radfahrern entwickelte. Doch dann flog eine Faust.

Der Konflikt entzündete sich laut der Polizei auf der L78a unweit des Feldwegs zwischen dem Freizeitparadies Rastatt und Ottersdorf zwischen einem Pick-up-Fahrer und den beiden Radlern. Der Fahrer des Geländewagens sprach dort am Dienstagvormittag einen der Radfahrer auf ein vermeintliches Fehlverhalten an, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Der Radler reagierte jedoch kurzerhand mit einem Faustschlag durch das geöffnete Autofenster auf den Fahrer. Dadurch wurde der Mann leicht verletzt. Von dem etwa 40 Jahre alten Angreifer und seinem Begleiter fehlt jede Spur. Die Beamten des Polizeireviers Rastatt haben Ermittlungen wegen Körperverletzung eingeleitet.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe
In einer schicksalhaften Sekunde alles zerstört

15.06.2018
Neun Jahre für tödliche Attacke -
Karlsruhe (red) - Wegen der tödlichen Attacke nach einem KSC-Spiel im Schlossgarten ist ein 22-Jähriger zu neun Jahren Haft verurteilt worden. Er muss zudem über 60 000 Euro Schmerzensgeld an die Familie des Opfers zahlen. Der 22-Jährige war laut Gericht einfach auf Streit aus (Foto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe
Neun Jahre Haft für tödlichen Faustschlag

14.06.2018
Tödlicher Schlag: Neun Jahre Haft
Karlsruhe (lsw) - Wegen einer tödlichen Attacke nach einem Fußballspiel in Karlsruhe ist ein 22-Jähriger zu neun Jahren Haft verurteilt worden. Einen Teil der Strafe muss er in einer Entzugsklinik absitzen. Außerdem muss er Schmerzensgeld an die Familie des Opfers zahlen (Foto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe
Tödlicher Faustschlag: Prozessauftakt

08.06.2018
Tödlicher Faustschlag: Prozess
Karlsruhe (lsw) - Wegen einer tödlichen Attacke nach einem KSC-Spiel muss sich ein 22-Jähriger von Freitag an vor dem Landgericht Karlsruhe wegen Totschlags verantworten. Der Mann hatte einen anderen mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Das Opfer starb später (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Baden-Badens Oberbürgermeisterin Margret Mergen bietet eine Sprechstunde für Bürger per WhatsApp an. Finden Sie so ein Angebot sinnvoll?

Ja, das sollten mehr Politiker tun.
Nein.
Ich habe die Möglichkeit schon genutzt.
Ich habe kein WhatsApp.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz