http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Seitenwechsel und ein Wochenende wie früher
Auch auf der neugestalteten Luisenstraße werden vom 13. bis 15. Juli Busse rollen. Foto: Holzmann
07.07.2018 - 08:07 Uhr
Baden-Baden (hol) - Noch wenige Tage, dann ist Halbzeit bei den Bauarbeiten an der Oberfläche des Leopoldsplatzes. Und wie im Fußball, so werden auch auf dem Leo die Seiten gewechselt.

Die Arbeiten an der Westseite werden am kommenden Donnerstag abgepfiffen. Am Montag, 16. Juli, ist dann Anpfiff an der Ostseite. Darüber informierte Bauleiter Markus Selig beim Leo-Baustellenrundgang.

Am Halbzeit-Wochenende von Freitag bis Sonntag fahren dann alle Busse wieder über Luisenstraße und Leo, so wie vor dem Beginn der Bauarbeiten im Herzen der Stadt. Das muss sein, weil an diesen Tagen wegen des Oldtimer-Meetings die Kaiserallee gesperrt ist.

Ab Montag, 16. Juli, fahren die Busse der Tallinie wieder durch die Allee. Die Busse zum Merkur werden über die derzeit noch gesperrte westliche Platzhälfte rollen.

Foto: Holzmann

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe

09.07.2018
Großer Andrang beim Familientag
Karlsruhe (red) - Der Karlsruher SC startet am Montagmittag ins Trainingslager nach Tirol. Zuvor hatte der Familientag am Sonntag im Wildparkstadion rund 15.000 Besucher angelockt. Das Vorbereitungsspiel gegen den FK Primasens gewann der KSC am Samstag mit 4:1 (Foto: GES). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Baden-Badens Oberbürgermeisterin Margret Mergen bietet eine Sprechstunde für Bürger per WhatsApp an. Finden Sie so ein Angebot sinnvoll?

Ja, das sollten mehr Politiker tun.
Nein.
Ich habe die Möglichkeit schon genutzt.
Ich habe kein WhatsApp.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz