http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Haueneberstein: Doch Fenster fürs Rathaus
Haueneberstein: Doch Fenster fürs Rathaus
07.07.2018 - 11:30 Uhr
Baden-Baden (hol) - Bei der Sanierung des Rathauses in Haueneberstein werden nun doch im Erdgeschoss auch auf der Rückseite Fenster eingebaut. Ortsvorsteher Hans-Dieter Boos sagte, es seien alte Bilder aufgetaucht, auf denen zu sehen sei, dass ein früherer Anbau an dieser Stelle Fenster hatte.

Das BT hatte aufgerufen, nach alten Fotos zu suchen, weil sich die Denkmalbehörde ursprünglich gegen den Einbau ausgesprochen hatte - mit dem Argument, dass dort nie Fenster gewesen seien.

Wie Boos erklärte, wird der Umbau des Rathauses im Herbst beginnen. Die Ortsverwaltung wird im August in Räume im ersten Obergeschoss der Grundschule umziehen. Dort sollen ab September auch Sitzungen des Ortschaftsrats stattfinden. Bei der Sanierung wird das Rathaus barrierefrei umgestaltet. Der rückwärtige Anbau mit dem Haupteingang und dem Treppenhaus wird abgerissen und durch einen Aufzug ersetzt. Der Eingang wird zur Karlsruher Straße verlegt.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gernsbach
Gernsbach - die bewegte Stadt

07.07.2018
Gernsbach - die bewegte Stadt
Gernsbach (red) - Die Initiative "Mittelbaden bewegt sich - Die bewegte Stadt" kommt heute nach Gernsbach. Von 13 bis 18 Uhr macht die Veranstaltung im Stadion an der Von-Drais-Schule Station. Teilnehmen können alle die in Gernsbach wohnen oder einen Bezug zur Stadt haben (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Kurz vor der Fertigstellung: Der neue Eingangsbereich mit der gemeinsamen Kasse für das Schloss und das Wehrgeschichtliche Museum.  Foto: Linkenheil

07.07.2018
WGM gerät ans Limit
Rastatt (ema) - Das Wehrgeschichtliche Museum (WGM) geht so auf dem Zahnfleisch, dass die finanzielle Ausstattung verbessert werden soll. Dies deu tete OB Hans Jürgen Pütsch im Gemeinderat an, nachdem WGM-Direktor Alexander Jordan die Lage erläutert hatte (Foto: sl). »-Mehr
Baden-Baden
Im Stress: Von einer Sitzung zur nächsten

07.07.2018
Von einer Sitzung zur nächsten
Baden-Baden (nie) - Die Hauenebersteinerin Analena Mahler (Foto: privat) nahm als "Abgeordnete Sophie Maier" an einem Planspiel im Bundestag teil. Über ihre dabei gemachten Erfahrungen und darüber, wie es ist, von Sitzung zu Sitzung zu hetzen, berichtet sie dem BT. »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- So kannte man ihn in der Zwetschgenstadt: Stadtbrandmeister Klaus Meier im Einsatz für die Bühler Feuerwehr. Foto: Margull

07.07.2018
Bühl trauert um Klaus Meier
Bühl (ar) - Die Stadt Bühl, die Feuerwehren und Abteilungen trauern mit den Angehörigen um den früheren Kommandanten Klaus Meier. Er verstarb am 4. Juli nach längerer Krankheit. Meier, Feuerwehrchef von 1981 bis 2005, verstarb im Alter von 77 Jahren (Foto: bema). »-Mehr
Iffezheim
--mediatextglobal-- Christian Schmid versteht sich nicht nur auf dem Fußballplatz als Teamplayer.  Foto: Koch

07.07.2018
Schmid zieht 100-Tage-Bilanz
Iffezheim (mak) - "Der Neue" auf dem Chefsessel im Iffezheimer Rathaus ist seit 100 Tagen im Amt. Mit 58,5 Prozent wurde Christian Schmid am 28. Januar zum Bürgermeister gewählt. Im Interview mit BT-Redakteur Markus Koch zieht der 32-Jährige eine erste Bilanz (Foto: Koch). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Um trotz Berufstätigkeit und Familienalltag einen gepflegten Garten genießen zu können, setzen Menschen zunehmend auf digitale Helfer. Nutzen Sie solche Geräte im Garten?

Ja.
Nein.
Ich habe keinen Garten.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz