http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Plastikenten rasen auf der Oos entlang
Plastikenten rasen auf der Oos entlang
08.07.2018 - 07:58 Uhr
Von Karla Sophie Kröner

Baden-Baden - Die Klosterwiese in Lichtental wird sich am heutigen Sonntag von 11 bis 17 Uhr wieder in eine Spielwiese für Kinder, Jugendliche und Erwachsene verwandelt.

Der große Spiel- und Sporttag für die ganze Familie, der unter der Leitung der Sportstiftung Kurt Henn in Zusammenarbeit mit Schirmherrin und OB Margret Mergen organisiert wird, bietet auch dieses Jahr wieder ein mehr als umfangreiches Programm. An 34 Stationen, die von Vereinen, Institutionen, Museen und Verbänden ehrenamtlich betrieben werden, kann getobt, gebastelt und dieses Jahr auch gelesen werden. Das Junge Theater veranstaltet zum ersten Mal eine Leseecke als Kontrastprogramm zu den actionreichen Programmpunkten.

Kinder können auf Hüpfburg toben

Zu diesen zählen beispielsweise das Schießen auf ein Tor mit Geschwindigkeitsmessung, Kleinfeldtennis beim TC Grün-Weiss oder auch Basketballspiel bei United Colors. Polizei und Feuerwehr sind ebenfalls wieder mit Einsatzwagen dabei, und der Aero-Club stellt sich mit Segelflugzeug zum Anfassen und Probesitzen vor.

Traditionell stellt die Sparkasse Baden-Baden-Gaggenau wieder eine Hüpfburg bereit, und der AWO-Kreisverband will mit seinem Spielmobil erneut begeistern. Horst Jochim fährt ebenso mit einem Spielmobil-Traktorgespann vor, das Dreiräder, Bobby-Cars und alles was das Kinderherz begehrt, beinhaltet.

Ein lebendiger Tischkicker und eine Chilllounge

Vor allem für Jugendliche gibt es dieses Jahr mehr als sonst zu entdecken: Der Caritasverband, das Jugendforum, das Kinder- und Jugendbüro und die JuBa (Jugend Baden-Baden) sind auf dem hinteren Drittel der Hundewiese zu finden. Es wird Human-Table-Soccer, eine Art lebendiger Tischkicker, für die etwas Älteren geben und auch eine Chilllounge. Des Weiteren wird Schnuppergolf vom Golfclub Baden-Baden angeboten, die Kreisverkehrswacht organisiert einen Rollerparcours, die Ooser Schachgesellschaft ist vertreten, die Oostalfetzer präsentieren sich mit Guggenmusik, das Pädagogium bietet Werkeln in der Holzwerkstatt an, Kinderyoga zur Entspannung und einen Schubkarrenparcours veranstaltet der Verein "Pferde bewegen Menschen".

Entenrennen startet um 14.30 Uhr

Die wohl größte Aktion am Tag organisiert der Verein Round Table: das Entenrennen. Dieses startet um 14.30Uhr. Der Erlös dient einem guten Zweck für Kinder. Zusätzlich wird dieses Jahr zum ersten Mal auch noch ein Sponsorenentenrennen stattfinden, bei dem geschmückte Riesenenten die Oos entlangschwimmen sollen. Der Sieger erhält einen Wanderpokal.

Die Lichtentaler Allee ist an diesem Tag für Autofahrer gesperrt, deshalb raten die Veranstalter, zu Fuß, mit dem Rad oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu kommen.

Archivfoto: Fauth-Schlag

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Fördermittel für Buslinie Rastatt-Hagenau

07.07.2018
Fördermittel für Buslinie
Rastatt (hli) - Sowohl der Landkreis Rastatt als auch die Region Grand Est in Frankreich haben Interesse daran, eine Buslinie zwischen Rastatt und Haguenau ins Leben zu rufen. Das wurde jetzt bekräftigt. Jetzt sollen Fördermittel für das Projekt angefragt werden (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- OB Margret Mergen, OB Hubert Schnurr, Landrat Jürgen Bäuerle, Klinikdirektorin Christine Neu, Dr. Thomas Iber, Elisabeth Born und Geschäftsführer Jürgen Jung (von links) im Zentrum für Sportmedizin. Foto: efi

07.07.2018
Zeichen stehen auf Wachstum
Bühl (efi) - Zwei Jahre nach der Bekanntgabe, die Bühler Geburtshilfe zu schließen, sehen Geschäftsführung und Aufsichtsrat des Klinikums Mittelbaden den Standort nachhaltig gesichert. "Bühl steht jetzt auf viel breiteren Füßen", erklärt Geschäftsführer Jürgen Jung (Foto: efi). »-Mehr
Gernsbach
Gernsbach - die bewegte Stadt

07.07.2018
Gernsbach - die bewegte Stadt
Gernsbach (red) - Die Initiative "Mittelbaden bewegt sich - Die bewegte Stadt" kommt heute nach Gernsbach. Von 13 bis 18 Uhr macht die Veranstaltung im Stadion an der Von-Drais-Schule Station. Teilnehmen können alle die in Gernsbach wohnen oder einen Bezug zur Stadt haben (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Kurz vor der Fertigstellung: Der neue Eingangsbereich mit der gemeinsamen Kasse für das Schloss und das Wehrgeschichtliche Museum.  Foto: Linkenheil

07.07.2018
WGM gerät ans Limit
Rastatt (ema) - Das Wehrgeschichtliche Museum (WGM) geht so auf dem Zahnfleisch, dass die finanzielle Ausstattung verbessert werden soll. Dies deu tete OB Hans Jürgen Pütsch im Gemeinderat an, nachdem WGM-Direktor Alexander Jordan die Lage erläutert hatte (Foto: sl). »-Mehr
Gaggenau
Vorerst keine Videoüberwachung

07.07.2018
Schild versperrt Zufahrt auf Platz
Gaggenau (uj) - Mit einer simplen Maßnahme unterbindet die Stadt Gaggenau die Umfahrung des Pollers auf dem Bahnhofsplatz. Mittels eines Verkehrsschildes ist vom rückwärtigen Bereich der Stadtloggia keine Zufahrt mehr über eine Gasse auf den Platz möglich (Foto: uj). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Hans-Georg Maaßen ist nach massiver Kritik an seiner Arbeit nicht mehr Verfassungsschutz-Präsident, sondern wird zum Staatssekretär im Innenministerium befördert. Finden Sie diese Entscheidung gut?

Ja.
Nein.
Das ist eine Frechheit.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz