http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Reger Andrang beim Familientag
cms-netcontent.de
09.07.2018 - 11:08 Uhr
Karlsruhe (red) - Um 13 Uhr am Montagmittag macht sich der Fußball-Drittligist Karlsruher SC auf den Weg nach Tirol, wo die zweite Phase der Saisonvorbereitung der Wildparkprofis - im österreichischen Waidring - stattfindet.

In den bisher zweieinhalb Wochen seit Trainingsauftakt haben die Schützlinge von Trainer Alois Schwartz vor allem im konditionellen Bereich gearbeitet. Ab sofort sollen technische und taktische Gesichtspunkte im Vordergrund stehen. Die diesbezüglichen Fortschritte seiner Spieler kann der KSC-Coach in den Testspielen dann kommenden Samstag (13 Uhr in Grassau am Chiemsee) gegen den englischen Zweitligisten FC Brentford und drei Tage später, in St. Ulrich am Pillersee (18 Uhr), gegen den von Markus Kauczinski trainierten FC St. Pauli überprüfen.

Drei Torhüter und 24 Feldspieler - darunter vier A-Junioren - nimmt Schwartz mit ins achttägige Trainingslager. Vor Ort soll schnellstmöglich ein noch zu verpflichtender Innenverteidiger zur Mannschaft dazustoßen. Die Spieler, denen der KSC nahegelegt hat, sich einen neuen Verein zu suchen - namentlich handelt es sich um Nathaniel Amamoo, Severin Buchta, Malik Karaahmet, Alexander Siebeck und Valentino Vujinovic - müssen zu Hause bleiben.

Viele Besucher beim Familientag

Dieses Quintett blieb auch am Sonntag, als der KSC im Rahmen Familientags seine neue Mannschaft präsentierte, außen vor und fehlte dementsprechend natürlich auch bei der großen Autogrammstunde. Rund 15.000 Besucher fanden nicht zuletzt hierfür den Weg in den Wildpark.

Am Tag zuvor, am Samstag, hatte der KSC im pfälzischen Bellheim sein viertes und letztes Vorbereitungsspiel in der Region bestritten. Gegner war der FK Pirmasens. Zweimal Saliou Sané (16. und 36.) und dazwischen Marvin Pourié (18.) sorgten für eine klare Pausenführung der Badener. Kurz nach dem Seitenwechsel setzte dann Florent Muslija einen Foulelfmeter nur an den Pfosten (49.). Von da an ging bei den Schwartz-Schützlingen, bei denen die Neuzugänge Kyoung-Rok Choi (muskuläre Probleme), Justin Möbius (Hüfte verdreht), Marin Sverko (Rückenprobleme) und Martin Röser (Muskelfaserriss) fehlten, nicht mehr viel zusammen. Zwar erzielte Burak Camoglu noch das 4:0 (77.). Yasin Özcelik aber gelang kurz darauf der Ehrentreffer für den FKP (77.). Zudem musste Sven Müller, der in der zweiten Halbzeit das KSC-Tor hütete, sein ganzes Können aufbieten, um gegen Maurice Müller einen zweiten Gegentreffer zu verhindern (82.).

Foto: GES

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Ein ungetrübtes Hörvergnügen

09.07.2018
Funkelnder Bernstein-Abend
Baden-Baden (red) -  Hörvergnügen erster Klasse: Das WDR-Funkhaus-Orchester unter Dirigent Wayne Marshall und US-Musicalsängerin Kim Criswell haben zur Eröffnung der Sommerfestspiele im Festspielhaus eine swingende und funkelnde Bernstein-Hommage gegeben (Foto: Bode). »-Mehr
Sinzheim
--mediatextglobal-- Johanna schaut skeptisch, Franz rückt seiner Schwägerin immer näher, und Herr Wagner freut sich, dass er das ´Paar´ zum Probeliegen überreden konnte.  Foto: SWR/Johannes Krieg

07.07.2018
"Die Fallers" in Sinzheim
Sinzheim (vr) - Die wohl berühmteste Schwarzwaldfamilie hat Halt in Sinzheim gemacht: In einem örtlichen Möbelhaus drehte der SWR eine Folge "Die Fallers". Darin ist Johanna mit ihrem Schwager auf Möbelsuche - und landet doch tatsächlich mit ihm im Bett (Foto: SWR/Johannes Krieg). »-Mehr
Frankfurt
Froome droht Spießrutenlauf

07.07.2018
Tour-Auftakt mit Flachetappe
Frankfurt (sid) - Mit einer Flachetappe macht sich der Tour-Tross auf die 3351 Kilometer lange Schleife durch Frankreich. Elf Deutsche um die Topsprinter Andre Greipel und Marcel Kittel greifen ein. Der Gesamtsieg führt auch dieses Jahr wieder über Christopher Froome (Foto: dpa). »-Mehr
Durmers heim
--mediatextglobal-- Grün wird der Hildaplatz bald nicht mehr sein. Der Gemeinderat hat die Pflasterung mit Wasserspiel eingeleitet. Laut dem Planer kann es mit dem Baubeginn bis zum nächsten Frühjahr dauern.  Foto: H. Heck

06.07.2018
Hildaplatz teurer als gedacht
Durmers heim (HH) - In drei Lose war die Ausschreibung für den Durmersheimer Hildaplatz aufgeteilt. Nun wurden im Gemeinderat die Ergebnisse vorgestellt. Die Arbeiten kosten teilweise mehr als das Doppelte als geplant (Foto: HH). Trotzdem soll das Projekt realisiert werden. »-Mehr
Samara
Der Schwager von Dirk Nowitzki hat keine Angst vor Kane

06.07.2018
Nowitzki-Schwager hofft auf Halbfinale
Samara (sid) - Martin Olsson (Foto: dpa) steht vor dem größten Erfolg seiner Karriere. Mit den Schweden kämpft der Verteidiger am Samstag bei der WM gegen England um den Halbfinaleinzug. An die großen Triumphe seines berühmten Schwagers Dirk Nowitzki wird er aber nie heranreichen. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Um trotz Berufstätigkeit und Familienalltag einen gepflegten Garten genießen zu können, setzen Menschen zunehmend auf digitale Helfer. Nutzen Sie solche Geräte im Garten?

Ja.
Nein.
Ich habe keinen Garten.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz