http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Einbrecher schlagen nach Abifeier zu
Einbrecher schlagen nach Abifeier zu
09.07.2018 - 14:02 Uhr
Rastatt (red) - Abiturienten haben in der Nacht auf Sonntag in einer Halle in der Riedstraße in Plittersdorf ihren Abschluss gefeiert. Im Anschluss an das Fest schlugen dann Einbrecher zu.

Die Täter schlugen laut der Polizei eine Scheibe der Halle ein und gelangten so in das Innere. Dort stahlen sie Licht- und Tonequipment im Wert von mehreren Tausend Euro. Beamte der Kriminalpolizei und des Polizeireviers Rastatt haben die Ermittlungen aufgenommen.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Zeugen nach Einbruch in Spielothek gesucht

30.06.2018
Einbrecher werden gefilmt
Baden-Baden (red ) - Zwei Einbrecher sind Freitagnacht in eine Spielothek in der Sinzheimer Straße eingestiegen und haben dort Automaten aufgehebelt. Die Täter konnten mit ihrem Diebesgut flüchten. Der Polizei liegen dank einer Überwachungskamera Bilder vor (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Gaggenau
Im Schlaf überfallen: Anklage gegen 22-Jährigen erhoben

26.06.2018
Im Schlaf überfallen und ausgeraubt
Gaggenau (red) - Sie wurden gefesselt, bedroht und geschlagen: Ein Gaggenauer Ehepaar ist im vergangenen Jahr nachts in seinem Haus ausgeraubt worden. Die Staatsanwaltschaft Baden-Baden hat nun Anklage gegen einen 22-jährigen mutmaßlichen Täter erhoben (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rheinmünster
Hochwertige Elektrogeräte geklaut

12.06.2018
Hochwertige Elektrogeräte geklaut
Rheinmünster (red) - Einbrecher haben aus einer Firma in Stollhofen mehrere Elektrogeräte geklaut. Zwischen Freitagmittag und Montagmorgen gelangten sie vermutlich über eine Tiefgarage in den Keller einer Wohnanlage in der Blumenstraße (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Jugendliche Einbrecher festgenommen

23.05.2018
Einbrecher geschnappt
Rastatt (red) - Nach einem Einbruch in einen Lebensmittelmarkt in Rastatt hat die Polizei in der Nacht auf Montag einen 14-Jährigen und einen 18-Jährigen vorläufig festgenommen. Die Ermittler prüfen derzeit, ob die beiden noch für weitere Einbrüche verantwortlich sind (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rechberghausen
Einbrecher entpuppt sich als kiffender Sohn

20.05.2018
Zum Kiffen aufs Dach geklettert
Rechberghausen (lsw) - Ein vermeintlicher Einbrecher in Rechberghausen hat sich als jugendlicher Cannabisraucher herausgestellt. Der 15-Jährige war aufs Dach geklettert, um heimlich zu kiffen. Ein Zeuge hielt ihn für einen nächtlichen Einbrecher und alarmierte die Polizei (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

In den kommenden Tagen steht eine Hitzewelle bevor. Können Sie Ihren Tagesablauf daran anpassen?

Ja.
Ja, bedingt.
Nein.
Mir setzt die Hitze nicht zu.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz