http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Betrunken vom Krad gestürzt
Betrunken vom Krad gestürzt
18.07.2018 - 09:08 Uhr
Baden-Baden (red) - Weil sein betrunkener Sozius während der Fahrt vom Motorrad zu rutschen drohte, hat ein ebenfalls alkoholisierter Biker am Dienstagabend auf der B3 die Kontrolle über seine Maschine verloren, beide stürzten. Der Pechvogel hatte auch keinen Führerschein.

Beiden waren gegen 22.30 Uhr auf der B3 zwischen den Abfahrten "Neuer Markt" und "Im Rollfeld'" unterwegs, als das Unglück seinen Lauf nahm. Weil sein stark alkoholisierter Sozius von der Maschine zu rutschen drohte, musste der 61-Jährige abbremsen.

Bei dem Versuch, den ein Jahr jüngeren Mitfahrer festzuhalten, stürzten beide vom Zweirad. Während sich der 60-Jährige, welcher keinen Helm trug, leicht verletzte und zur Behandlung in die Stadtklinik nach Baden-Baden gebracht werden musste, kam der Lenker der Honda ohne Blessuren davon.

Erheblich alkoholisiert

Ein im Anschluss durchgeführter Atemalkoholtest attestierte dem Biker, welcher nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist, etwa 1,6 Promille und seinem unfallverursachenden Sozius über zwei Promille. Den Fahrer erwarten Strafanzeigen wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und Trunkenheit im Verkehr, berichtete die Polizei.

Symbolfoto: av

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gaggenau
Verdächtiger hatte getrunken

15.07.2018
Verdächtiger hatte getrunken
Gaggenau (red) - Bei dem 47-Jährigen, der im Verdacht steht, am Freitagabend in der Goethestraße eine 54-Jährige und deren sieben Monate alten Enkel angefahren und tödlich verletzt zu haben, wurde Atemalkohol festgestellt. Jetzt wird geprüft, wann er getrunken hatte (Foto: dpa). »-Mehr
Gaggenau
Tödlicher Unfall: Auto erfasst Frau mit Kinderwagen

14.07.2018
Auto erfasst Frau mit Kinderwagen
Gaggenau (red ) - Eine Fußgängerin und ein Baby in einem Kinderwagen sind in Gaggenau von einem Auto überfahren worden. Die Großmutter und ihr sieben Monate alter Enkel wurden dabei tödlich verletzt. Ein 47-Jähriger wurde als möglicher Unfallverursacher ermittelt. Die Polizei sucht Zeugen (Foto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Betrunken vom Rad gestürzt

05.07.2018
Betrunken vom Rad gestürzt
Rastatt (red) - Obwohl er deutlich zu viel Alkohol getrunken hatte, hat sich ein 40 Jahre alter Mann aufs Rad gesetzt und ist prompt gestürzt. Der Mann wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über zwei Promille Alkohol (Symbolfoto: red). »-Mehr
Baden-Baden
Lkw-Fahrer mit zwei Promille auf A5

03.07.2018
Lkw-Fahrer mit zwei Promille auf A5
Baden-Baden (red) - Ein Sattelzugfahrer hat am Dienstag sein Schwergewicht über die A5 gesteuert, obwohl er zwei Promille intus hatte. An der Rastanlage Baden-Baden blieb das dann nicht ohne Folgen. Er rammte einen anderen, geparkten Lkw (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Mannheim
Vermisstes Kind mit 1,8 Promille aufgefunden

02.07.2018
13-Jährige zu betrunken zum Laufen
Mannheim (red) - Völlig betrunken wurde Samstagnacht eine vermisste 13-Jährige am Mannheimer Bahnhof aufgegabelt. Die Polizei fand das Mädchen auf dem Boden liegend am Bahnsteig. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von knapp 1,8 Promille (Symbolfoto: red). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

An den Finanzmärkten sind die Rohölpreise kräftig gestiegen. Sprit könnte für Autofahrer bald noch teurer werden. Ein Grund für Sie, das Auto stehen zu lassen?

Ja
Nein
Ich besitze kein Auto


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz