http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Mit über zwei Promille ans Steuer gesetzt
Mit über zwei Promille ans Steuer gesetzt
18.07.2018 - 14:41 Uhr
Rastatt (red) - Das war's dann erst einmal mit dem Führerschein: Die Rastatter Polizei hat am Dienstagabend einen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen, der über zwei Promille intus hatte.

Die Fahrt des 53-Jährigen endete am späten Dienstagabend in der Zaystraße bei einer Polizeikontrolle. Der Verdacht der Beamten, dass der Mann zuvor Alkohol konsumiert hatte, bestätigte sich schnell. Ein erster Test belegte dem VW-Fahrer laut Polizei einen Promillewert von deutlich über zwei Promille.

Nach Auswertung einer Blutprobe drohen dem Autofahrer ein längeres Fahrverbot auf deutschen Straßen und eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr. Der in Ungarn ausgestellte Führerschein wurde an Ort und Stelle einbehalten.

Symbolfoto: red

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Betrunken vom Krad gestürzt

18.07.2018
Betrunken vom Krad gestürzt
Baden-Baden (red) - Weil sein betrunkener Sozius vom Motorrad zu rutschen drohte, hat ein ebenfalls alkoholisierter Biker am Dienstagabend auf der B3 die Kontrolle über seine Maschine verloren, beide stürzten. Der Pechvogel hatte auch keinen Führerschein (Symbolfoto: av). »-Mehr
Stuttgart
Mehr Angriffe auf Firmen

18.07.2018
Mehr Angriffe auf Firmen
Stuttgart (lsw) - Das Innenministerium hat die Unternehmen im Südwesten zu noch mehr Sensibilität beim Umgang mit dem Internet aufgerufen. Grund: Die Angriffe auf die Firmen nehmen zu. Auch die Landesverwaltung ist häufig Ziel von schädlicher Software (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Bahntunnel: Straße gesperrt

18.07.2018
Bahntunnel: Straße gesperrt
Rastatt (red) - Die Ringstraße in Niederbühl wird ab heute im Bereich der ehemaligen Fußgängerunterführung für bis zu vier Wochen voll gesperrt. Grund sind Erkundungsbohrungen zur Klärung der Schadensursachen am Tunnel Rastatt (Archivfoto: F. Vetter). »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Anerkennung seitens des Schulträgers zollt OB Hubert Schnurr dem Schulleiter des Windeck-Gymnasiums, Bruno Bangert, bei dessen Verabschiedung in den Ruhestand. Foto: wv

18.07.2018
Bangert verabschiedet
Bühl (wv) - "Mit großem Einsatz und mit großem Erfolg haben Sie seit Beginn des Schuljahres 2010/11 das Bühler Windeck-Gymnasium geleitet", dieses Lob zollte Anja Bauer Oberstudiendirektor Bruno Bangert bei dessen Verabschiedung in den Ruhestand (Foto: wv). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Das Tierheim erweitert mit dem Hundetraining sein Arbeitsspektrum (von links): Silke Vierboom (mit ´Kara´), Sibylle Fritz und Jenny Bubeck (mit ´Karo´).  Foto: Vetter

18.07.2018
Tierheim geht neue Wege
Rastatt (fuv) - Der Tierschutzverein Rastatt geht neue Wege im Umgang mit Hunden, die ins Tierheim kommen. Verhaltensauffälligkeiten bei den Tieren nähmen zu, sagt Vorsitzende Sybille Fritz. Daher arbeiten die Tierheim-Fachkräfte nun mit einer Hundetrainerin zusammen (Foto: fuv). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Grippe-Saison hat begonnen: Das Landesgesundheitsamt registrierte in Baden-Württemberg bislang drei Fälle. Werden Sie sich gegen Grippe impfen lassen?

Das bin ich bereits.
Ja.
Wahrscheinlich.
Nein.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz