http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
19-Jähriger zersticht Autoreifen und greift Polizisten an
19-Jähriger zersticht Autoreifen und greift Polizisten an
18.07.2018 - 18:32 Uhr
Offenburg (red) - Ein 19-Jähriger hat in Offenburg grundlos den Autoreifen einer Streifenbesatzung zerstochen. Als die Beamten den jungen Mann daraufhin kontrollierten, rastete er aus, schlug um sich und bespuckte einen Polizisten.

Die Bundespolizisten hatten Dienstagnachmittag zwischen Bahnhof und Omnibusbahnhof an einem Fußgängerüberweg kurz halten müssen, als sich der 19-Jährige plötzlich vor den Polizeiwagen kniete. Die Ordnungshüter kontrollierten daraufhin den Reifen und entdeckten sofort die Einstichstelle.

Die Kontrolle des jungen Mannes, der ein Messer bei sich trug, gestaltete sich äußert schwierig. Er zeigte sich unkooperativ und wollte sich nicht ausweisen. Unvermittelt rastete der Heranwachsende aus und schlug um sich. Drei Polizeibeamte zogen sich bei der Fixierung des Mannes leichte Verletzungen zu.

Ein Beamter wurde von dem 19-Jährigen angespuckt. Da er sich in einem psychischen Ausnahmezustand befand, wurde er anschließend in eine Spezialklinik gebracht, teilt die Polizei mit. Er sieht nun einer Anzeige wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte und gemeinschädlicher Sachbeschädigung entgegen.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
Zwei Radfahrer schwer verletzt

18.07.2018
Zwei Radfahrer schwer verletzt
Bühl (red) - Ein Rennradfahrer hat am Dienstag auf der B500 zwischen Sand und Baden-Baden zwei Radfahrer überholt und dabei einen Unfall verursacht, bei dem die beiden anderen Radler schwer verletzt wurden. Der Verursacher flüchtete, die Polizei sucht Zeugen (Symbolfoto: av). »-Mehr
Neuenbürg
Tödlicher Zusammenstoß

18.07.2018
Tödlicher Zusammenstoß
Neuenbürg (red) - Bei einem Verkehrsunfall ist am Dienstag gegen 15.45 Uhr auf der B294 bei Rotenbach ein 60-jähriger Autofahrer getötet worden. Sein Wagen war von dem Fahrzeug eines 56-Jährigen erfasst worden, nachdem dieser in den Gegenverkehr geraten war (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rheinmünster
Knapp 60.000 Euro im Gepäck versteckt

17.07.2018
Knapp 60.000 Euro im Gepäck
Rheinmünster (red) - Häppchenweise kam immer mehr Geld ans Licht: Ein Reisender hatte beim Zoll am Baden-Airport angegeben, 10.000 Euro bei sich zu haben. Die Beamten schauten genauer hin und fanden nach und nach und gut versteckt 59.500 Euro (Archivfoto: dpa). »-Mehr
Forbach
Teenager lebensgefährlich verletzt

17.07.2018
Teenager lebensgefährlich verletzt
Forbach (red) - Ein 17-jähriger Kradfahrer hat am Montagabend auf der B462 bei Forbach ein Auto überholt. Zu diesem Zeitpunkt war jedoch ein Fahrzeug in der Gegenrichtung unterwegs. Der Teenager stieß mit dem Wagen zusammen. Er wurde lebensgefährlich verletzt (Symbolfoto: red/av). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Eduard Freudl (rechts) und Werner Stiefel, die beiden Vorsitzenden des Fördervereins, mit der Akademie-Organisatorin Anna Fuchs.  Foto: Brüning

17.07.2018
Renommierte Akademie
Baden-Baden (gib) - Eduard Freudl und Werner Stiefel, die beiden Vorsitzenden des Fördervereins der Carl-Flesch-Akademie, freuen sich mit der Organisatorin Anna Fuchs über das große internationale Renommee, das die Baden-Badener Meisterkurse genießen (Foto: gib). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Es sieht aus wie Fleisch, ist es aber nicht. Tierfreie Schnitzel und Würste erobern die Supermarktregale. Kaufen Sie solche Produkte?

Ja, regelmäßig
Ab und zu
Nein


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz