http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Gleich zwei Mal Strohballen in Flammen
Gleich zwei Mal Strohballen in Flammen
21.07.2018 - 10:07 Uhr
Rheinmünster (red) - Gleich zweimal haben in der Nacht auf Samstag im Bereich Rheinmünster Strohballen gebrannt.

Der erste der beiden Brände wurde laut der Polizei kurz nach 4 Uhr gemeldet. An der Kreisstraße 3761 zwischen Stollhofen und Schiftung brannten etwa 100 Rundballen Stroh. Die Brandursache war zunächst unbekannt. Die Feuerwehren aus Stollhofen und Söllingen waren mit etwa 25 Mann vor Ort.

Gegen 5.30 brannten dann weitere 100 Rundballen an der Landstraße 75 zwischen Greffern und Stollhofen. Hier waren die Feuerwehren Greffern und Schwarzach, ebenfalls mit etwa 25 Mann, im Einsatz. Auch bei diesem Brand ist die Ursache unbekannt, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Zur endgültigen Löschung der Glutnester in den beiden Strohlagern mussten die Ballen von den Feuerwehren auseinandergezogen werden. Hierbei kam es immer wieder zu Rauchentwicklungen, die auch noch am Samstagvormittag andauern können

Die Feuerwehr gab vorsorglich eine Warnung heraus, die unter anderem auch mit der Warn-App NINA auf dem Handy empfangen werden kann. Anwohner, besonders nördlich von Rheinmünster, sollen Fenster und Türen geschlossen halten. Der Flugbetrieb am Baden-Airport war nicht beeinträchtigt.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Kultusministerin Eisenmann spricht sich für einen verpflichteten Besuch für Schüler von Gedenkstätten für NS-Opfern aus. Befürworten Sie diese Idee?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz