http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Gaggenau legt Standort-Broschüre vor
Titel des knapp 40 Seiten dicken Druckwerks. Foto: Stadt
24.07.2018 - 16:50 Uhr
Gaggenau (red) - Große "Global Player", viele familiengeführte Handwerksbetriebe, zahlreiche Mittelständler und Dienstleister sind in Gaggenau zu Hause. Zusammen bieten sie über 11.000 Arbeitsplätze.

Als ein Baustein zur Gewinnung von Fachkräften sieht die Stadtverwaltung die neue und erstmalige "Standort-Broschüre". Am Montag wurden die ersten druckfrischen Exemplare an die Gemeinderäte verteilt.

Ein erstes Durchblättern zeigt das Ziel der aufwendig gestalteten Broschüre auf: Lust auf Gaggenau zu machen, Interesse an der Stadt mit viel Gewerbe und genauso vielen weichen Wohlfühlfaktoren zu machen. Mit der selbstbewussten Aussage "In dieser Stadt ist viel drin - für jeden" ist das Inhaltsverzeichnis überschrieben.

Bei der Auswahl der Themen hat sich die städtische Wirtschaftsförderung mit der Werbeagentur Kraftjungs vor allem auch auf Rückmeldungen der Gaggenauer Wirtschaftswelt gestützt. Aktuelle strategische Themen der Stadt wie beispielsweise die Gaggenauer Gesundheitsstrategie und der Inklusionsprozess ließ man in die Broschüre mit einfließen.

Von der geschichtlichen Entwicklung über das Bildungs- und Betreuungsangebot bis hin zu kulturellen Möglichkeiten und Wohnträumen reicht die Palette der Themen. Fotos und Schaubilder ergänzen die informativen Texte. Eigens für die Porträtaufnahmen wurde auch das visuelle Erkennungszeichen der Stadt, der Sester, in Großformat gebaut und in die Bilder als "Hingucker" integriert. Wer die Broschüre ebenfalls ansehen möchte, kann dies digital über die Homepage der Stadt.

www.gaggenau.de

Foto: Stadt

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gaggenau
--mediatextglobal-- Das neue Multifunktionsgebäude des Benzwerks Gaggenau soll am 3. Dezember eingeweiht werden.  Foto: Jahn

25.07.2018
Einweihung am 3. Dezember
Gaggenau (uj) - Das neue Multifunktionsgebäude im Benzwerk soll am 3. Dezember eingeweiht werden. "Es ist ein Gesundheitszentrum, keine Muckibude", unterstreicht Standortleiter Matthias Jurytko. Nicht-Benzler können über andere Firmen die Einrichtung nutzen (Foto: uj). »-Mehr
Rastatt
´Wir wollen eine schlüsselfertige Anlage´

25.07.2018
Schützenverein stellt Bedingungen
Rastatt (ema) - Der Schützengesellschaft Rastatt droht zum zweiten Mal, dem Autokonzern Daimler weichen zu müssen. Weil das Unternehmen im Süden expandieren will, braucht es die 1,7 Hektar, die dem Verein gehören. Der stellt Bedingungen für eine Verlagerung (Foto: ema). »-Mehr
Bühl
Wer auf Rituale verzichtet, riskiert seine Gesundheit

25.07.2018
Rituale im Alltag sind wichtig
Bühl (nof) - Als Gastreferent der Wirtschaftsregion Mittelbaden gab der Internist Prof. Curt Diehm in der Veranstaltungsreihe "Kampf um die Köpfe" am Montagabend Tipps, wie man auf sich achtet und wie man selbst zu einem gesunden Lebensstil finden kann (Foto: dpa). »-Mehr
Gaggenau
´Verrohung der Sitten´

25.07.2018
"Verrohung der Sitten"
Gaggenau (tom) - Die geplanten Maßnahmen gegen Raser gehen Stadtrat Eric Pep lau (Grüne) nicht weit genug.Es gelte, einer "Verrohung der Sitten Einhalt zu gebieten". Oberbürgermeister Christof Florus erläuterte, es würden unter anderem weitere Radargeräte angeschafft (Foto: tom). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Grippe-Saison hat begonnen: Das Landesgesundheitsamt registrierte in Baden-Württemberg bislang drei Fälle. Werden Sie sich gegen Grippe impfen lassen?

Das bin ich bereits.
Ja.
Wahrscheinlich.
Nein.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz