http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Neuer Hausmeister fürs "Mecki" eingestellt
Neuer Hausmeister fürs 'Mecki' eingestellt
25.07.2018 - 13:51 Uhr
Bühlertal (gero) - Bezüglich der vorsätzlichen Alarmauslösung in der Anschlussunterkunft für Flüchtlinge im Haus Mecki hat die Gemeindeverwaltung erste Schritte eingeleitet. Zum 1. August wird sie einen neuen Hausmeister beschäftigen, um im Schönbüchweg für geordnete Verhältnisse zu sorgen und einen festen Ansprechpartner für die rund 40 dort untergebrachten Personen zu haben.

Außerdem werden in dieser Woche Vertreter eines privaten Sicherheitsdienstes erwartet, die sich einen Überblick über die Verhältnisse und den Personalaufwand verschaffen wollen. Der Sicherheitsdienst soll nachts sowie an Sonn- und Feiertagen die 24-Stunden-Überwachung gewährleisten.

Der Neffe der Hauseigentümerin hat seinerseits Kontakt mit der Gebäudeversicherung aufgenommen, um die Modalitäten bei einer Umstellung auf eine "interne Alarmierung" abzuklären. Nach Auskunft der Bühlertäler Gemeindeverwaltung sieht die Versicherung darin keine Probleme.

Erneuter Feuerwehreinsatz am Montagabend

Wie berichtet, hatte sich vergangenen Freitag eine Expertenrunde im Bühlertäler Rathaus mit dem vorsätzlichen Missbrauch und der Manipulation von Rauch- und Feuermeldern beschäftigt und zielführende Maßnahmen erörtert. Es wird nun davon abhängen, ob kurzfristig ein Vertrag mit einer Security-Firma geschlossen werden kann, die idealerweise ebenfalls am 1. August ihre Arbeit aufnehmen sollte. Auch muss abgeklärt werden, welche Kosten auf die Gemeinde zukommen. Der Hausmeister ist bereits eingestellt.

Am Montagabend musste die Feuerwehr nach zweitägiger "Feuerpause" erneut ins "Mecki" ausrücken. Diesmal war nach Polizeiangaben mutwillig das Kabel der Brandmeldeanlage zerstört worden.

Foto: Margull

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gaggenau
--mediatextglobal-- Das neue Multifunktionsgebäude des Benzwerks Gaggenau soll am 3. Dezember eingeweiht werden.  Foto: Jahn

25.07.2018
Einweihung am 3. Dezember
Gaggenau (uj) - Das neue Multifunktionsgebäude im Benzwerk soll am 3. Dezember eingeweiht werden. "Es ist ein Gesundheitszentrum, keine Muckibude", unterstreicht Standortleiter Matthias Jurytko. Nicht-Benzler können über andere Firmen die Einrichtung nutzen (Foto: uj). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Motorrad fahren, kegeln oder Briefe austragen: Die Senioren haben die Wahl zwischen verschiedenen Videospielen. Foto: Hecker-Stock

25.07.2018
Videospiele für Senioren
Baden-Baden (co) - "Memore" steht für ein System an Videospielen, das in völlig neuer Form Senioren aktivieren soll. Das DRK-Ludwig-Wilhelm-Stift in Baden-Baden ist die zweite Institution in Baden-Württemberg, die diese Spieltherapie einsetzt (Foto: Hecker-Stock). »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Marianne Fischer (Vorne, Zweite von rechts) und ihre Vorstandskolleginnen im Austausch mit Pflegeexperten. Foto: Horcher

25.07.2018
Zukunft der Pflege
Bühl (eh) - Der Kreisseniorenrat will beim Thema Pflege und Fachkräftemangel nicht locker lassen. Der Vorstand lud eine Arbeitsmarktexpertin sowie Vertreter regionaler Pflegeanbieter ein, um auf strukturelle Defizite im Pflegebereich hinzuweisen und Verbesserungen einzufordern (Foto: eh). »-Mehr
Bühl
Bürgerinfo zum ´Campus´

24.07.2018
Bürgerinfo zum "Campus"
Bühl (red) - Um den Bürgern das Großprojekt "Campus" näher zu bringen, lädt die Stadtverwaltung heute zu einer Informationsveranstaltung in das Bürgerhaus Neuer Markt ein. Nach einer Einführung durch OB Schnurr wird Stadtplanerin Thévenot das Konzept erläutern (Foto: jo). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Autodiebe haben 2017 einen Schaden in Rekordhöhe angerichtet, weil sie vor allem teure Modelle stahlen. Wurde Ihnen schon ein Auto gestohlen?

Ja.
Nein.
Ich besitze kein Auto.


http://www.caravanlive.de/
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz